BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg 2011
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor zehn Jahren trat Karl-Theodor zu Guttenberg als Verteidigungsminister zurück, nachdem sich die Vorwürfe gegen ihn in der Plagiatsaffäre erhärtet hatten. Die Fallhöhe für den gefeierten Polit-Star der CSU hätte nicht größer sein können.

Zehn Jahre Guttenberg-Plagiat: Was die Uni Bayreuth gelernt hat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zehn Jahre ist es her, dass die Universität Bayreuth den Doktortitel von Karl-Theodor zu Guttenberg aberkannt hat. Der damalige Verteidigungsminister und Hoffnungsträger der CSU wurde des Plagiats überführt. An der Hochschule hat man daraus gelernt.

Zu Guttenberg: Plagiatsaffäre jährt sich zum zehnten Mal
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war einer der beliebtesten Politiker Deutschlands, Bundestagsabgeordneter, Hoffnungsträger der CSU. Dann wurde seine Doktorarbeit als Plagiat entlarvt. Die Affäre rund um Karl-Theodor zu Guttenberg jährt sich zum zehnten Mal.

FU Berlin prüft Giffeys Doktorarbeit zum zweiten Mal

    Die Freie Universität Berlin unterzieht die Doktorarbeit von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey einer weiteren Prüfung. Das Verfahren soll möglichst bis Ende Februar 2021 abgeschlossen werden. Giffey verzichtet zukünftig auf ihren Doktortitel.

    Nach Verzicht auf Doktortitel: Druck auf Giffey hält an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Familienministerin Giffey (SPD) will ihren Doktortitel nicht mehr führen - sie hat damit auf Plagiatsvorwürfe um ihre Dissertation reagiert. Der Koalitionspartner CDU und Teile der Opposition sind unzufrieden. Sie sehen den Fall noch nicht gelöst.

    Guttenberg hat wieder einen Doktortitel

      Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat nach eigenen Angaben wieder einen Doktortitel. 2011 war er nach Plagiatsvorwürfen von seinem Ministerposten zurückgetreten.

      Laborbesuch per Kamera: Akademischer Austausch in Corona-Zeiten

        Corona bedeutet auch für Forscher und Studierende an Universitäten eine enorme Herausforderung. Denn Wissenschaft ist international, aber der Lockdown hat Forschungsaufenthalte im Ausland erschwert. Wie geht akademischer Austausch in Corona-Zeiten?

        Tierschutzprobleme in ganz Bayern?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In vielen Schlachthöfen Bayerns gibt es offenbar Probleme mit dem Tierschutz. Das ist das Ergebnis einer Doktorarbeit, die dem BR vorliegt. Diese Woche hatte bereits BR Recherche Hygiene-Verstöße in Landshut aufgedeckt.

        Medizin-Doktorarbeiten: "Grundwissen aus der Wikipedia"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Wissenschaftlerin Debora Weber-Wulff findet einige Inhalte medizinischer Dissertationen erstaunlich: Sogar Grundwissen werde manchmal eins zu eins aus dem Online-Lexikon Wikipedia übernommen, sagt sie - "natürlich ohne Kennzeichnung."

        Siemens: 1.000 Stellen werden gestrichen und 1.000 verlagert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Balkanroute dicht – Tausende harren im griechischen Idomeni aus +++ Von der Leyen behält Doktortitel +++ Staatsanwaltschaft will gegen Politiker Volker Beck ermitteln