Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gibt es bald einen Mädchenchor bei den Regensburger Domspatzen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zuletzt wurden Knabenchöre als diskriminierend bezeichnet, weil sie Mädchen ausschließen. Christian Heiß ist der neue Leiter der Regensburger Domspatzen. Er will einem Mädchenchor nicht im Wege stehen – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

Knobloch: Antisemitischer Angriff weckt dunkle Erinnerungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine jüdische Familie ist in München von zwei Unbekannten angegriffen worden. Für die Holocaust-Überlebende Charlotte Knobloch weckt der Vorfall schlimme Kindheitserinnerungen. Minister Herrmann erklärte, man werde alles tun, um die Tat aufzuklären.

Rund 5.000 Menschen bei CSD-Umzug in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nürnberg feiert den Christopher Street Day. Rund 5.000 Menschen waren bei dem großen Umzug durch die Innenstadt dabei. Die Teilnehmer feierten die Vielfalt und setzten ein Zeichen gegen Diskriminierung.

Negativpreis für sexistische Werbung geht nach Oberbayern

    Die Frauenrechtsorganisation "Terre des Femmes" macht mit ihrem Negativpreis "Zorniger Kaktus" auf Sexismus in der Werbung aufmerksam. Als "Sieger" ging dieses Mal ein oberbayerisches Unternehmen für Rohr- und Kanalreinigung hervor.

    Frankreich billigt Gesetz gegen Hass im Netz

      Die französische Nationalversammlung hat ein neues Gesetz gegen Hass im Netz in erster Lesung gebilligt: Betreiber von Online-Netzwerken wie Facebook und YouTube müssen demnach Aufrufe zum Hass innerhalb von 24 Stunden nach einer Beschwerde löschen.

      Japans Regierung muss wegen Leprakolonien Entschädigung zahlen

        Japan hielt noch Jahrzehnte nachdem Behandlungsmethoden für Lepra gefunden wurden, an der fragwürdigen Praxis fest, Erkrankte in Leprakolonien zu isolieren. Die Angehörigen zogen vor Gericht - und bekamen recht.

        Söder: Tiroler Straßensperren "diskriminierend"
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Österreichs Polizei hat am Wochenende rund tausend Verkehrsteilnehmer zurück auf mautpflichtige Autobahnen geschickt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bezeichnet das Verhalten Tirols als diskriminierend und europarechtswidrig.

        Freude über Urteil zur Pkw-Maut bei Österreichs Verkehrsminister
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Österreichs Verkehrsminister Andreas Reichhardt begrüßt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Pkw-Maut in Deutschland. Er gehe davon aus, dass Deutschland von der "Diskriminierung ausländischer Pkw-Fahrer" nun absehe.

        EuGH: Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht
        • Eilmeldung

        Die deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht. Die Abgabe sei gegenüber Fahrzeughaltern aus dem Ausland diskriminierend, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH).

        Papst Franziskus bittet Roma bei Rumänien-Reise um Vergebung
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Papst Franziskus hat am Sonntag zum Abschluss seiner Rumänien-Reise die Gemeinschaft der Roma um Entschuldigung für die Diskriminierungen gebeten, die sie auch durch Christen erlitten habe. Zudem sprach der Pontifex sieben rumänische Bischöfe selig.