BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abgesagte Volksfeste: Magere Geschäfte mit der Tracht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Keine Wiesn ohne Tracht, daher ohne Volksfeste auch kein Geschäft mit der Tracht? Die Modebranche ist gebeutelt von der Corona-Krise, und die Industrie für Dirndl, Lederhose und Co. trifft es hart. Dennoch schafft die Krise auch Raum für Ideen.

Corona-Krise: Mundschutz statt Dirndl
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch Babs Würz aus Essenbach im Landkreis Landshut will in der Krise ihren Beitrag leisten. In ihrer Trachtenmanufaktur produziert sie nun auf Anfrage Schutzmasken. Ihr Aufruf im Internet stieß auf ein riesiges Echo.

#fragBR24💡 Wiesn-Beginn: Woher kommt der Trachten-Run?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aufs Oktoberfest geht Mann heutzutage in Lederhose und Frau im Dirndl. Nicht in Tracht ist schon fast ein No-Go. Das war doch schon immer so, oder?

Mit der Tracht ins Wasser beim Dirndlflugtag in Mittenwald

    Schöne Dirndl und ein Sprung ins kühle Nass müssen sich nicht ausschließen: In Mittenwald stürzten sich am Wochenende wieder 38 Teilnehmer in voller Tracht in den See. Dabei zwängten sich auch Männer ins Dirndl.

    Tanz der 11.000 beim Kocherlball am Münchner Chinaturm
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Dirndl und Zwiefachem ins Morgenrot: Beim Chinesischen Turm in München haben sich heute wieder rund 11.000 Frühaufsteher getroffen. Sie haben beim traditionellen Kocherlball in den Sonntagmorgen getanzt. Von Angela Braun und Anton Rauch

    Grüne setzen auf "Digitalisierung und Dirndl"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Landtags-Grünen setzten im Wahlkampf auf das Thema Digitalisierung. Fraktionschefin Katharina Schulze erklärte, "das Laptop- und Lederhosen-Zeitalter ist vorbei, ab heute heißt es Digitalisierung und Dirndl".

    Digitalisierung und Dirndl: Landtags-Grüne tagen in Bayreuth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayern braucht einen Digitalisierungsminister: Das fordern die Landtags-Grünen bei ihrer Klausur in Bayreuth. Bisher sind mehrere Ministerien für das Thema zuständig. Künftig müsse eine zentrale Stelle Schrittmacher des digitalen Forschritts sein.

    Deutschland stimmt ab
    • Artikel mit Bildergalerie

    In Bollenhuttracht, im Dirndl oder mit der ganzen Familie - so stimmt Deutschland seit dem Morgen ab.

    Gift in Lederhose - Sondermüll statt feschem Wiesn-Outfit

      Eine Lederhose für unter 100 Euro. Überall in München, vor allem zwischen Hauptbahnhof und Theresienwiese, gibt es zur Zeit Billig-Tracht. Die günstigste Hose: 27,90 Euro. Was taugen solche Billig-Hosen? Das BR-Magazin mehr/wert hat es getestet.