BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Religions for Peace" diskutiert die Gleichberechtigung

    Dieses Jahr musste die "Religions for Peace"-Konferenz wegen Corona unter besonderen Voraussetzungen stattfinden. Teilnehmer aus aller Welt tagten in Lindau zum Thema Frauen in Glaube und Diplomatie.

    Lindauer Friedenstreffen: Religions for Peace im Netz und am See

      In Lindau beginnt die internationale Tagung "Religions for Peace". Religionsvertreter aus der ganzen Welt wollen über den diesjährigen Schwerpunkt "Frauen, Glaube und Diplomatie" diskutieren - wegen Corona jedoch heuer größtenteils im Netz.

      Gekommen um zu bleiben: Der Konflikt zwischen China und den USA
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Beziehungen zwischen China und den USA sind so schlecht wie seit 40 Jahren nicht mehr. Beide Seiten streiten sich in Wirtschaftsfragen und vielem mehr. Egal, wer die US-Wahl gewinnt: Der Konflikt wird bleiben und vermutlich noch größer werden.

      Trump und Biden: Die Unterschiede in der Außenpolitik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Trump brach in der US-Außenpolitik mit vielen Traditionen, sorgte für Skandale, konnte aber auch Erfolge verbuchen. Laut Kontrahent Biden sind die USA dennoch "isolierter als jemals zuvor". In einem Punkt unterscheiden sich beide allerdings nicht.

      Ärger um Thai-König: Was die Garmischer dazu sagen

        Außenminister Maas ermahnte den thailändischen König, seine Amtsgeschäfte nicht von Bayern aus zu führen. Rund 9.000 Kilometer weiter demonstriert das thailändische Volk. Die Garmischer hingegen bekommen vom König selbst dagegen wenig mit.

        Regiert der Thai-König aus Bayern? Demo vor Deutscher Botschaft

          Der thailändische König Vajiralongkorn verbringt seit Jahren viel Zeit in Bayern - doch regiert er von dort aus auch sein Land? Vor der deutschen Botschaft in Bangkok haben Demonstranten nun eine Überprüfung von Seiten der Bundesrepublik gefordert.

          EU und USA unter Trump: Der Atlantik ist breiter geworden

            Strafzölle, Ärger um Militärausgaben, Sanktionen wegen Nord Stream 2: Das Verhältnis zwischen der EU und den USA hat sich unter Präsident Trump dramatisch verschlechtert. Bilanz einer Beziehung, die zum Scheitern verurteilt war.

            Präsident der Emirate hebt Boykott Israels per Dekret auf
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Präsident der Emirate hat den Boykott Israels formell aufgehoben. Damit sind diplomatische und wirtschaftliche Beziehungen zwischen den Ländern wieder möglich. Bereits im August hatten die Länder eine Normalisierung ihrer Beziehung angekündigt.

            Schutz, Protz und Kommunikation: deutsche Botschaftsgebäude
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            "Diplomatie und Architektur" heißt ein Buch, das die Botschaftsbauten Deutschlands der vergangenen 150 Jahre Revue passieren lässt. Die Stile und diplomatischen Gesten unterscheiden sich stark – je nach Zeit, Situation und Land.

            Unter Vermittlung von Trump: Israel und Emirate nähern sich an

              US-Präsident Trump bezeichnete es als ein "historisches Friedensabkommen": Die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel wollen volle bilaterale Beziehungen aufnehmen. Deshalb will Israel auf die Annexionspläne im Westjordanland verzichten - vorerst.