BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Thüringen-Wahl: Tweet von Dorothee Bär löst Shitstorm aus

    Nur wenige Stunden nach der Wahl hat CSU-Politikerin Dorothee Bär dem frisch gewählten Ministerpräsidenten von Thüringen Thomas Kemmerich auf Twitter gratuliert – und damit einen Shitstorm im Netz ausgelöst. Sie räumte einen Fehler ein.

    So wollen Staatsregierung und IHK Blockchain nutzen

      Blockchain gilt vielen als Schlüsseltechnologie. Auch die bayerische Staatsregierung und die IHK wollen sie jetzt nutzen - als digitales Gütesiegel. Ab nächstem Frühjahr sollen Zeugnisse damit fälschungssicher gemacht werden.

      Digitalministerin Gerlach: "Gamer nicht pauschal verurteilen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Attentäter von Halle galt als Teil der Gamer-Szene. Im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk hat sich Bayerns Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, gegen pauschale Verurteilungen von Computerspielern ausgesprochen.

      Künstliche Intelligenz: Schöne neue Arbeitswelt?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) spricht bei "jetzt red i" über die Chancen von Künstlicher Intelligenz. Nun sei lebenslanges Lernen angesagt. Linken-Politiker Klaus Ernst warnt hingegen vor Jobverlusten.

      "jetzt red i" diskutiert über Künstliche Intelligenz
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Heute Abend sendet "jetzt red i" aus Herzogenaurach. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) und der Wirtschaftsausschuss-Vorsitzende Klaus Ernst (Die Linke) diskutieren über das Thema Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt.

      Ministerinnen informieren sich über Sturmschäden am Untermain

        Bayerns Forstministerin Michaela Kaniber will sich heute ein Bild von den Schäden machen, die der orkanartige Sturm "Bernd" im August im Landkreis Aschaffenburg angerichtet hatte. Deswegen trifft sie sich mit Digitalministerin Judith Gerlach in Kahl.

        Bayern startet Hotline für Cybercrime-Opfer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Geklaute Passwörter, Phishing-Mails oder Viren: Wer in Bayern Opfer von einem Cyberangriff wird, kann sich jetzt an eine neue Notfall-Nummer der Polizei wenden. Innenminister Herrmann und Digitalministerin Gerlach haben die Hotline heute vorgestellt.

        Bayerisches Talentprogramm für Frauen in Tech-Berufen gestartet

          Die bayerische Digitalministerin Judith Gerlach möchte mehr Frauen in digitale Berufe bringen und hat deswegen ein Talentprogramm initiiert. 300 Frauen hatten sich dafür beworben - jetzt hat die erste Runde mit 50 Teilnehmerinnen begonnen.

          DLD Campus: Innovationskonferenz in Bayreuth
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wie kann Deutschland in Sachen Digitalisierung aufholen? Darum geht es auf der "DLD Campus" in Bayreuth. Die Konferenz zieht unter anderem Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach, aber auch Unternehmer und Wissenschaftler an.

          Digitalministerin konzentriert sich auf Frauen und Mixed Reality
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit gut einem halben Jahr gibt es in Bayern ein Digitalministerium - mit einer Ministerin, die von sich selbst sagte, sie sei keine Expertin. Und so gab es Zweifel. Nun hat Judith Gerlach ihre Agenda im bayerischen Landtag vorgestellt.