BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dank Hintergrundbilder zu besseren Video-Meetings

    Familienfotos, Haustiere, Pflanzen: Vieles kann uns in einer Videokonferenz ablenken. Hintergrundbilder können helfen - und schützen außerdem die Privatsphäre.

    Polizeidatenbank: Der lange Weg zur Löschung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jonas war 22 Jahre alt, als er mit wenig Cannabis erwischt wurde. Obwohl das Verfahren eingestellt wurde, sind seine Daten mehr als zehn Jahre später noch in der Polizeidatenbank gespeichert. Wie kann das sein? Und wie kommt man da wieder raus?

    Digitale Verwaltung - wo steht Bayern?

      Fast alle Behördengänge online erledigen - in anderen Staaten Europas ist das längst üblich. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach will das auch im Freistaat ermöglichen und dabei schneller sein als andere Bundesländer. Doch es gibt auch Kritik.

      Burda-Chef fordert mehr digitale Souveränität für Europa

        Google, Facebook, Amazon: Gegen die großen Tech-Giganten haben deutsche Unternehmen kaum eine Chance. Burda-Chef Paul-Bernhard Kallen fordert nun einen Kraftakt, um das zu ändern.

        Bafög, Arbeitszeit, Gleichstellung: Das ändert sich seit August
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Anfang August können sich Azubis und Schüler gleich über mehrere neue Fördermöglichkeiten freuen. Das Covid-Arbeitszeitgesetz läuft aus, bei der Inklusion von Menschen mit Behinderungen tritt ein neues Gesetz in Kraft.

        Digitalisierung: Bayerische Schulen müssen noch nachsitzen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Landesschülersprecher für bayerische Gymnasien, Joshua Grasmüller, fordert mehr Digitalisierung an bayerischen Schulen. Im Interview mit B5 aktuell bemängelt er sowohl die technische Ausstattung als auch die digitalen Kompetenzen der Lehrer.

        Kurz vor den Sommerferien: Zeugnisse in Corona-Zeiten
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach einem wegen der Corona-Pandemie außergewöhnlichen Schuljahr beginnen für etwa 1,65 Millionen Schüler in Bayern heute die Sommerferien. Danach soll wieder Regelbetrieb herrschen - und die Digitalisierung der Schulen beschleunigt werden.

        FAQ: Was Sie über die Corona-Warn-App wissen müssen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Lange hat es gedauert, doch nun ist sie endlich da: Die Corona-Warn-App soll bei der Bekämpfung des Coronavirus helfen. Was bringt sie? Wie funktioniert sie? Kann das klappen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

        Schule digital: Mehr Geld für Cloud, PC-Wartung und Fortbildung

          Bayern macht Tempo bei der Digitalisierung der Schulen. Für eine "Bayern-Cloud", bessere Betreuung von Schulcomputern und Lehrer-Fortbildungen sollen zusätzlich 450 Millionen Euro ausgegeben werden. Verbände und Vertreter sind weitgehend zufrieden.

          Kommentar: Lehrer müssen raus aus der digitalen Steinzeit

            Die Staatsregierung hat angekündigt, dass sie deutlich mehr Geld in die Digitalisierung von Unterricht und Schulen investieren wird. Allerdings wird das Vorhaben nur aufgehen, wenn auch die Lehrer mitziehen. Ein Kommentar von Jeanne Rubner.