BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Europäische Zentralbank lässt digitalen Euro testen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Europäische Zentralbank sucht die Öffentlichkeit. Vor allem bei der Einführung des digitalen Euro ist das zu spüren. Der ist zwar noch nicht beschlossen, aber der Probelauf hat angefangen. Hinter den Kulissen wird bereits getestet.

Kulturhauptstadt 2025: Gutes Gefühl nach Jury-Besuch in Nürnberg

    Rund fünf Stunden hat sich Nürnberg der Kulturhauptstadt-Jury bei einem digitalen Stadtbesuch präsentiert. Hinter verschlossenen Türen wurde aus dem Zukunftsmuseum in Nürnberg zu den Juroren geschaltet. Die Macher ziehen eine positive Bilanz.

    "Dampf geben": Nürnberg präsentiert sich Kulturhauptstadt-Jury

      Es geht in den Endspurt beim Kampf um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025. Heute muss sich Nürnberg der internationalen Jury bei einem digitalen Stadtbesuch präsentieren. Geschaltet wird aus dem Zukunftsmuseum. Die Stadt muss Gas geben.

      54. Hofer Filmtage: Alles anders? Alles doppelt!
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wohnzimmer des deutschen Films – diesem Ruf wollen die Hofer Filmtage auch in diesem Jahr gerecht werden. Eine rein digitale Ausgabe kam daher nicht in Frage. Auch vor Ort wird einiges geboten. Festivalchef Schaumann verspricht ein "Double Feature".

      Anbieterübergreifendes Messaging: Möglich, aber tricky

        Kommunizieren von WhatsApp zu Signal? Das geht nicht. Die EU fordert, dass sich das endlich ändern soll. Interoperabilität wäre prinzipiell möglich, doch ein Schlüssel-Feature von WhatsApp und Co würde Probleme bereiten.

        Geldpolitik: EZB startet Umfrage zum digitalen Euro
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        EZB-Präsidentin Christine Lagarde hält wegen der wieder verschärften Corona-Lage weitere Staatshilfen und Maßnahmen der Notenbanken für dringlich. Unter anderem plant die EZB einen digitalen Euro, weil bargeldloses Bezahlen in der Pandemie zunimmt.

        Digitales Gründerzentrum für Mittelfranken in Nürnberg eröffnet
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Drei Jahre nach seinem Start in Interimsräumen hat das digitale Gründerzentrum Mittelfranken sein endgültiges Quartier am Zollhof 7 bezogen. Was die Anzahl der Startups betrifft, gehört der "Zollhof Tech Incubator" zu den Top drei in Bayern.

        Killer’s Security: Staatsanwalt und Staatstrojaner

          In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer diesmal über zwei besonders üble digitale Schädlinge: Der Finfisher wird von Staaten eingesetzt, der Trickbot von Staaten bekämpft. Beide sperrt man besser aus PC und Smartphone aus.

          Klima-und Kältetechnik-Messe startet in Nürnberg virtuell

            In Nürnberg beginnt heute die "Chillventa", die Messe der Klima- und Kältetechnik-Branche, als rein virtuelles Format. Die NürnbergMesse erwartet zu den unterschiedlichen digitalen Angeboten rund 200 Aussteller und etwa 5.000 Teilnehmer.

            "Soziale Medien verändern das Gesicht des Rechtsextremismus"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Was wäre, wenn Hitler Facebook gehabt hätte? Mit diesem Gedankenexperiment beginnen Holger Marcks und Maik Fielitz ihr Buch "Digitaler Faschismus". Sie untersuchen, wie die rechte Szene von sozialen Medien profitiert – und was man dagegen tun sollte.