BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Trotz Corona: Hier feiert die Oberpfalz dennoch Fasching

    Obwohl der Unsinnige Donnerstag nicht wie in normalen Jahren stattfinden kann, haben sich die Faschingsvereine in der Oberpfalz Aktionen ausgedacht um Faschings-Stimmung zu verbreiten. Vom Drive-In bis hin zu bayerisch-chinesischer Musik.

    Tödlicher Tauchgang: Höhlenforscher starb ohne Fremdeinwirkung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Wochenende ist in Dietfurt im Kreis Neumarkt in der Oberpfalz ein 57-Jähriger in einer Höhle ums Leben gekommen. Jetzt steht fest: Der Mann starb ohne Fremdeinwirkung. Doch die genauen Todesumstände sind weiterhin offen.

    Nach tödlichem Tauchgang in Dietfurt: Trauer bei Forscherverein

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem tödlichen Tauchgang in einer Höhle bei Dietfurt herrscht Trauer beim zuständigen Forscherverein. Noch immer ist unklar, wie es zu dem Unglück kam. Eine Obduktion soll nun klären, woran der Mann genau gestorben ist.

    Tödlicher Tauchgang in Oberpfälzer Höhle: Was bisher bekannt ist

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es müssen verzweifelte Stunden gewesen sein: Tief unter der Erde versuchen Höhlenforscher, einen verunglückten Kameraden wiederzubeleben. Was genau in der Höhle in Dietfurt passiert ist - unklar. Ein Experte nennt drei mögliche Unglücksursachen.

    Höhlendrama in Dietfurt: Forscher hatte Wasser in der Lunge

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einer Expedition in einer Höhle in Dietfurt ist ein 57-jähriger Forscher während eines Tauchgangs ums Leben gekommen. Wie jetzt bekannt wurde, hatte der Wissenschaftler Wasser in der Lunge. Die Kripo ermittelt den genauen Unfallhergang.

    Forscher stirbt bei Tauchunfall in Oberpfälzer Höhle

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei der Erkundung einer Höhle im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ist es zu einem tragischen Unglück gekommen. Ein Forscher starb laut Polizei bei einem Tauchunfall. Eine großangelegte Rettungsmission blieb erfolglos.

    Altes Bauernhaus in Flammen - Eigentümerin leicht verletzt

      Vermutlich gingen die Flammen von einem Holzofen aus. Beim Brand eines alten Bauernhauses in Wildenstein wurde eine 85-jährige Frau leicht verletzt. Die Seniorin bemerkte den Brand frühzeitig und konnte sich selbst in Sicherheit bringen.

      Dietfurter Chinesenfasching: Kaiserpaar präsentiert sich online

        Wegen der Coronapandemie ist der Chinesenfasching in Dietfurt im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz zwar abgesagt worden. Dennoch stellt sich jetzt die neue "Führung" vor. Das Kaiserpaar kann man digital sehen.

        Kaputtes Kabel: Millionenschaden bei Sägewerksbrand in Dietfurt

          Großeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis Neumarkt: Ein Brand in einem Sägewerk in Unterbürg bei Dietfurt hat einen Millionenschaden verursacht. Ein defektes Kabel löste das Feuer aus.

          Denkmalpreise für Projekte in Speinshart und Neukirchen-Balbini

            Das neue Haus der Dorfkultur in Speinshart und das Forschungszentrum für Erdstallforschung in Neukirchen-Balbini erhalten in diesem Jahr die Bayerische Denkmalschutzmedaille. Insgesamt gehen vier Auszeichnungen in die Oberpfalz.