BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Illegale Abschalteinrichtungen auch bei Wohnmobilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Campingbranche boomt, denn die Wohnwagen und Wohnmobile versprechen Freiheit, Abenteuer und Natur. Allerdings sind einige der Wohnmobile offensichtlich wahre Dreckschleudern. Der Dieselskandal hat auch die Wohnmobilbranche erreicht.

Zu hohe Diesel-Abgaswerte: Umwelthilfe kritisiert Scheuer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Autos stoßen nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe noch immer weit mehr Stickoxid aus als erlaubt. Obwohl das rechtswidrig sei, würde Verkehrsminister Scheuer nichts unternehmen, beklagt die Organisation.

Abgasskandal: VW will Schadenersatz von Winterkorn und Stadler
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der VW-Konzern verlangt von seinem früheren Chef Martin Winterkorn und von Ex-Audi-Chef Rupert Stadler Schadenersatz im Zusammenhang mit dem Dieselskandal. Das teilte das Unternehmen nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mit.

Audi muss im Dieselskandal vorerst keinen Schadenersatz zahlen

    Es ist eine Schlappe für Geschädigte im Dieselskandal: Audi muss vorerst keinen Schadenersatz leisten, obwohl der Konzern VW-Motoren mit illegaler Software eingebaut hat. Der Bundesgerichtshof (BGH) begründet dies mit einem Mangel an Beweisen.

    Daimler erwartet kräftige Erholung trotz Pandemie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lange hat Daimler die Erwartungen gebremst, doch zuletzt lief es deutlich besser als gedacht. Nun will der Autobauer schnell zurück in alte Renditezeiten. Und das nächste Großprojekt steht auch schon an.

    Dieselskandal: Gerät Daimlers Prozesstaktik ins Wanken?

      Im Dieselskandal bestreitet Daimler bis heute, unzulässige Abschalteinrichtungen verbaut zu haben und hat mit dieser Strategie vor Gerichten bislang Erfolg. Nun kommen jedoch weitere technische Details ans Licht.

      B5 Börse: Freundlicher Handelsauftakt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem die Anleger gestern ein wenig Kasse gemacht hatten und einige der Buchgewinne der letzten Tage in bare Münze umgewandelt, greifen einige nun wieder bei Aktien zu. Die VW-Aktie verliert vor der Aussage Rupert Stadlers im Dieselbetrugs-Prozess.

      Ein Ingenieur aus Buttenheim macht Dieselfahrzeuge sauberer
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Dieselskandal hat Deutschland erschüttert. Abgasmessungen ergaben, dass die Hersteller mithilfe einer Abschaltvorrichtung schummelten. Ein Buttenheimer Ingenieur entwickelte einen Katalysator, der die Dieselmotoren umweltverträglicher macht.

      EuGH erklärt Abgas-Software in Dieselwagen für illegal
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Fünf Jahre nach Beginn des VW-Diesel-Skandals hat der Europäische Gerichtshof eine umstrittene Software zur Schönung von Abgaswerten bei Zulassungstests für illegal erklärt. Das Urteil könnte die Rechte für Besitzer älterer Diesel deutlich stärken.

      Audi und der Abgasskandal: Die Chronologie der Manipulation

        Die VW-Tochter Audi spielt eine große Rolle im Abgasskandal. Als "sauber" verkaufte Diesel entpuppten sich über die Jahre als Mogelpackung. Hier die Ursprünge, die Entdeckungen der Behörden und die bisherigen Konsequenzen für die Verantwortlichen.