BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Audi und der Abgasskandal: Die Chronologie der Manipulation

    Die VW-Tochter Audi spielt eine große Rolle im Abgasskandal. Als "sauber" verkaufte Diesel entpuppten sich über die Jahre als Mogelpackung. Hier die Ursprünge, die Entdeckungen der Behörden und die bisherigen Konsequenzen für die Verantwortlichen.

    Dieselskandal - Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

      Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos VW bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. In Kanada muss das Unternehmen eine weitere Millionenstrafe zahlen.

      Daimler: Abgasskandal kostet über eine Milliarde Euro mehr
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Autobauer Daimler ist von den Folgen des Diesel-Abgasskandals gebeutelt. Weitere 1,1 bis 1,5 Milliarden Euro wird der Konzern nach eigenen Angaben für Verfahren in Zusammenhang mit der mutmaßlichen Manipulation der Abgasreinigung bezahlen.

      Wegen Mitsubishi: Ermittler durchsuchen Conti-Werk Regensburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Regensburger Continental-Werk hat am Dienstag Besuch von der Polizei bekommen. Es geht um einen möglichen neuen Diesel-Skandal beim japanischen Automobilhersteller Mitsubishi, der von Continental beliefert wird.

      Neue Abgasmessung: Volvo-Diesel zwölffach über Grenzwert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei Abgasmessungen eines Volvo Diesel-SUV sind nach Informationen von BR und Spiegel hohe Stickoxid-Werte gemessen worden, gerade bei niedrigen Temperaturen. Volvo hält das für rechtens, Experten sprechen von einer unzulässigen Abschalteinrichtung.

      Verdacht auf Abgasmanipulation: Razzia bei Mitsubishi
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bisher stand Volkswagen im Mittelpunkt des Dieselskandals. Nun gibt es einen neuen Verdacht auf Abgasmanipulation. Ermittler durchsuchten heute in vier Bundesländern Geschäftsräume des japanischen Autoherstellers Mitsubishi - auch in Bayern.

      Illegale Abschalteinrichtung beim Golf 7?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Neuere VW-Dieselmotoren der Reihe EA 288 verfügen offenbar auch über eine Abschalteinrichtung. In einem noch unveröffentlichten Urteil des Landgerichts Duisburg wird diese Einrichtung bei einem VW Golf 7 als illegal eingestuft.

      Möglicher Vergleich bringt Schwung in Dieselklagen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im VW-Abgasskandal könnten die Aktenstapel bei den Gerichten demnächst vielleicht kleiner werden. Der Verbraucherschützer und Volkswagen verhandeln über einen Vergleich, um Dieselkunden zu entschädigen. Ein Ergebnis könnte Signalwirkung haben.

      Dieselskandal: Klageflut am Landgericht Ingolstadt

        Der Dieselskandal bringt das Landgericht Ingolstadt an seine Belastungsgrenze. Auch vier Jahre nach dem Bekanntwerden der Betrugssoftware reißt die Klageflut nicht ab. Aus dem gesamten Bundesgebiet reichen Diesel-Käufer am Audi-Standort Klage ein.

        Ingolstadt: Christen beten für die Auto-Branche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Arbeiter, Ingenieure, Manager, die "aus Überzeugung" in der Auto-Branche arbeiten, feiern Gottesdienst in Ingolstadt. Denn die "Christen in der Automobilindustrie" verbindet nicht nur die Liebe zum Auto, sondern auch ihr Glaube.