BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spur der Verwüstung: Polizei schnappt zwei junge Männer

    Monatelang haben sie in drei niederbayerischen Landkreisen gewütet: Autos angeschossen, Müllcontainer umgekippt, Verkehrszeichen geklaut. Jetzt hat die Polizei die Täter gefasst. Es handelt sich um zwei "junge Burschen" aus dem Bayerischen Wald.

    Bayreuth: Einbrecher machen in Brillenladen große Beute

      Diebe sind in Bayreuth über ein Fenster in einen Brillenladen eingebrochen. Den Wert der entwendeten Sehhilfen schätzt die Polizei auf rund 100.000 Euro.

      Gangkofen: Einbrüche in zwei Pfarrhäuser in einer Nacht

        Ein Zufall ist hier eher unwahrscheinlich: In nur einer Nacht ist im Markt Gangkofen (Lkr. Rottal-Inn) zwei Pfarrhäuser eingebrochen worden. Viel gestohlen wurde nicht, doch der Sachschaden ist hoch.

        Spektakuläre Kunstdiebstähle in Bayern

          In Dresdens Schatzkammer, dem grünen Gewölbekeller, wurde eingebrochen. Doch auch in Bayern gab es schon spektakuläre Fälle, bei denen Diebe versucht haben, wertvolle Kunst zu rauben. Drei Fälle, die für Aufsehen gesorgt haben.

          Über 400 Goldmünzen gestohlen – Bewährungsstrafe für Helferin

            Über 400 Goldmünzen hat eine Seniorin aus der Wohnung des Bruders einer Freundin gestohlen. Dafür wurde sie vom Amtsgericht Augsburg verurteilt. Die mutmaßliche Haupttäterin dagegen bleibt straffrei.

            Berühmte Diebstähle: Wenn Diebesgut verschollen bleibt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach dem spektakulären Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden läuft die Suche nach den Dieben auf Hochtouren. Die Vergangenheit zeigt: Oftmals tauchen wertvolle Gegenstände aus großen Diebstählen nicht wieder auf.

            Grünes Gewölbe Dresden: Juwelen von unschätzbarem Wert erbeutet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem spektakulären Einbruch im Grünen Gewölbe in Dresden ist die Fahndung nach den Tätern bisher erfolglos geblieben. Die Diebe erbeuteten drei Juwelengarnituren aus Diamanten und Brillanten. Deren Wert ist nicht bezifferbar.

            Die größten Kunstraube der letzten Jahre: Ein Überblick

              Diebe verkleideten sich als Polizisten, knebeln Wachmänner oder schlagen während des Karnevals in Brasilien zu. Sie stahlen Gemälde, Schmuck oder eine hundert Kilogramm schwere Goldmünze. Ein Überblick über die größten Kunstraube der letzten Jahre.

              Schock in Sachsen nach Kunstraub im Grünen Gewölbe in Dresden

                Aus dem historischen Grünen Gewölbe in Dresden sind Juwelen aus dem 18. Jahrhundert gestohlen worden. Das Raubgut ist von unschätzbarem Wert – materiell und ideell. Die Polizei sieht Verbindungen zum spektakulären Raub einer Goldmünze in Berlin 2017.

                Fahrräder im Wert von 140.000 Euro in Roth gestohlen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bei einem Einbruch in einen Fahrradladen in Roth haben Unbekannte mehr als 30 Mountainbikes und Rennräder im Wert von rund 140.000 Euro gestohlen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl in der Rother Welserstraße geben können.