BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Für den guten Zweck: Designerin gestaltet Mundschutz
  • Artikel mit Bildergalerie

Nicole Hayduga designt normalerweise Schmuck. In der Corona-Krise hat sie sich an extravagantem Mundschutz versucht. Eine Schutzmaske wird versteigert - der Erlös geht an die Arche.

"Die Arche": 50 Jahre Prävention gegen Selbstmord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland etwa 10.000 Menschen das Leben. "Die Arche" ist in München und Oberbayern seit 1969 Anlaufstelle für Menschen in Lebenskrisen und für ihre Angehörigen.

Frankenwein: erste Bilanz: gut, aber wenig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Sulzfeld am Main hat der Fränkische Weinbauverband eine erste Bilanz zur Weinlese 2019 gezogen. Das Fazit: "Bloß a weng arch weng!" Die Qualität des diesjährigen Jahrgangs sei überragend, allerdings bleibe der Ertrag hinter den Erwartungen zurück.

An der Mündung wird die Isar zur wahren Arche Noah
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Isar: 37 Wasserkraftwerke stauen den Fluss auf, dadurch wurden viele Pflanzen und Tiere verdrängt. Das Mündungsgebiet hingegen ist ein artenreicher Lebensraum geblieben - dank umfangreicher Schutzmaßnahmen.

Noah’s Train in München: Zug voller bunter Tiere für Klimaschutz
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er ist das wohl längste rollende Kunstwerk der Welt! "Noah's Train" ist ein mit Graffitis verzierter Güterzug – benannt nach der biblischen Arche Noah. Auf einer Tour durch Europa wirbt er für mehr Klimaschutz. Schüler können ihn mitgestalten.

Einmalig in Bayern: Arche-Dorf in Kleinwendern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein kleiner Ort im Landkreis Wunsiedel möchte zum ersten "Arche-Dorf" in Bayern werden. Es handelt sich um den Bad Alexandersbader Ortsteil Kleinwendern. In einem Arche-Dorf sollen vom Aussterben bedrohte Tierrassen erhalten und gezüchtet werden.

Kleinwendern will Bayerns erstes "Arche-Dorf" werden

    Kleinwendern, ein Ortsteil von Bad Alexandersbad im Landkreis Wunsiedel, möchte zum ersten "Arche-Dorf" in Bayern werden. Bei dem Projekt geht es darum, vom Aussterben bedrohte Tierrassen zu erhalten und zu züchten. Von Anja Bischof

    Salmonellen: Erste Rückgaben von verdächtigem Sojaschrot

      Die in Straubing ansässige Futtermittelfirma ADM (Archer Daniels Midland Company) holt derzeit Sojaschrot zurück, der möglicherweise mit Salmonellen belastet ist. Zwei Lieferungen sollen bisher zurückgebracht worden sein. Einige stehen noch aus.

      Ein Hof wie die Arche Noah
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bio-Bauer Schlickenrieder treibt den Öko-Gedanken auf die Spitze: Er baut das Futter für seine Tiere direkt auf am Hof an, züchtet bedrohte Tierrassen nach und verkauft seine Produkte direkt am Hof. Doch das ist lange nicht alles. Von Josef Häckler.

      Wenn die Not zum Alltag gehört
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es ist ein beunruhigender Trend: Mit der Einführung von Hartz IV hat sich die Kinderarmut in Deutschland nahezu verdoppelt - und steigt seitdem weiter an. Fast jedes fünfte deutsche Kind gilt als arm.