BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Diakonie und Sana-Klinikum Hof gründen Pflege-Bildungszentrum
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Diakonie und Sana-Klinikum in Hof schaffen ein gemeinsames Ausbildungszentrum für Alten- und Krankenpfleger. Aus den beiden Berufsfachschulen wird das "Hochfränkische Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege".

Sternstunden: Neues Baumhaus für Integrativen Kindergarten Hof

    Mit 20.000 Euro hat Sternstunden der Diakonie Hochfranken unter die Arme gegriffen, damit die 32 Mädchen und Buben im integrativen Kindergarten am Schellenberg mit Freude kraxeln, rutschen und toben können.

    Umgang mit dem Sterben: Nachholbedarf bei Pflegern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jeder von uns möchte in Würde sterben. Trotzdem spielt der Tod in der Ausbildung von Ärzten und Pflegekräften keine große Rolle. Deshalb stoßen die Weiterbildungskurse der Diakonie Hochfranken in Hof auf große Nachfrage.

    Betreuerin wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

      Ein Jahr nach dem Tod eines Achtjährigen im Hofer Freibad ist eine Mitarbeiterin der Diakonie Hochfranken vom Schöffengericht Hof wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Eine Geldstrafe muss die 28-Jährige vorerst aber nicht zahlen.

      Prozess gegen 28-jährige Betreuerin beginnt

        Ein Jahr nach dem Tod eines Achtjährigen im Hofer Freibad muss sich eine Mitarbeiterin der Diakonie Hochfranken wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der 28-Jährigen vor, ihre Aufsichtspflicht verletzt zu haben.

        Zuflucht für obdachlose Frauen in Oberfranken

          Rund 12.000 Menschen in Bayern sind wohnungslos – rund ein Viertel sind Frauen. Die Diakonie Hochfranken hat nun in Hof die erste Wohnung für obdachlose Frauen in Oberfranken eröffnet. Von Annerose Zuber

          Anerkannte Flüchtlinge brauchen Hilfe

            Die Diakonie Hochfranken sorgt sich um die Integration von Geflüchteten in der Region. Denn durch die Zahl der Anerkennungen steige auch der Bedarf an sozialer Arbeit und Beratung.

            Aus für das Ausbildungshotel

              Die Diakonie Hochfranken wollte ein seit Jahren ungenutztes Hallenbad in Hof zu einem Hotel umbauen, um lernbehinderte Jugendliche für die Gastronomie auszubilden. Doch daraus wird nun nichts – wegen zu starrer Förderrichtlinien aus den 80er-Jahren.