BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Diakonie Bayern kämpft gegen Folgen der Corona-Krise

    Die Corona-Krise stellt Pflegedienste und Behindertenwerkstätten vor ganz besondere Herausforderungen - besonders die fehlende Schutzausrüstung macht Sorge. Deshalb formuliert die Diakonie in Bayern jetzt klare Forderungen.

    Coronavirus: Knödel bringen 25.000 Euro Spenden in Neumarkt
    • Artikel mit Bildergalerie

    Ein Kartoffelteighersteller gab Freitag und Samstag seine Produkte gegen eine Spende ab. Die mehr als 60 Tonnen Knödelteig, Gnocchi, Spätzle und Fertigknödel lockten so viele Menschen nach Neumarkt, dass die Polizei den Verkehr regeln musste.

    Diakonie-Präsident: Sozialbürokratie schließt Menschen aus

      Der Präsident der Diakonie in Bayern, Michael Bammessel, ist überzeugt: Immer mehr Menschen nehmen Hilfen nicht in Anspruch, weil sie nichts von ihnen wissen oder mit den Antragsverfahren nicht zurechtkommen. Er fordert ein Gegensteuern.

      6.000 Menschen bei Schweinfurter Vesperkirche

        Mahlzeiten für 400 Gäste täglich, rund 300 ehrenamtliche Helfer: Das Diakonische Werk Schweinfurt verbucht die sechste "Schweinfurter Vesperkirche" mit rund 6.000 Gästen als Erfolg. Die Schere zwischen arm und reich gehe aber weiter auseinander.

        Vesperkirche in Schweinfurt braucht dringend Geld
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Schweinfurter St. Johanniskirche kriegen Bedürftige ein warmes Essen für wenig Geld. Zwei Wochen soll die karitative Aktion dauern. Damit das gelingt, braucht die Vesperkirche aber finanzielle Unterstützung.

        Leuchtturmprojekt: Wohnstift in Karlstadt eingeweiht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit dem Wohnstift "Andreas Bodenstein" ist in Karlstadt ein Leuchtturmprojekt für Pflegebedürftige eingeweiht worden. Die Einrichtung hat 72 Appartements und ist für Menschen ab dem Pflegegrad 1 oder mit einem pflegebedürftigem Partner gedacht.

        Studie: Sozial-Verbände haben enorme Wirtschaftskraft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        AWO, Diakonie, Caritas: Die bayerische Sozialbranche erwirtschaftet jährlich mehr als 20 Milliarden Euro - und ist damit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für das Land, wie eine Studie nun belegt. Doch viele Beschäftigte wünschen sich mehr Anerkennung.

        Diakonie und Sana-Klinikum Hof gründen Pflege-Bildungszentrum
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Diakonie und Sana-Klinikum in Hof schaffen ein gemeinsames Ausbildungszentrum für Alten- und Krankenpfleger. Aus den beiden Berufsfachschulen wird das "Hochfränkische Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege".

        Prekäres Wohnen - Betroffene geben Hoffnung nicht auf
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schön, wenn man sich etwas leisten kann an Weihnachten. Aber nicht jeder kann das. Viele müssen gar ihre Wohnung räumen - und haben es dann schwer, eine Alternative zu finden. Über Menschen, die die Hoffnung auf ein richtiges Zuhause nicht aufgeben.

        Rummelsberger Diakonie: Günter Breitenbach geht in den Ruhestand

          Die Rummelsberger Diakonie ist nach eigenen Angaben eine der größten diakonischen Träger in Bayern. Dass das so ist, ist auch ein Verdienst ihres Rektors Günter Breitenbach, der die Diakonie aus der Krise geführt hat. Heute geht er in den Ruhestand.