BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere Bundesländer verschärfen Corona-Regeln

    Wegen steigender Infektionszahlen ist die Zeit der Lockerungen für viele Landesregierungen vorbei. Einige Länder beschlossen heute strengere Regeln. Wer sich nicht daran hält, muss zum Teil tiefer in die Tasche greifen.

    Corona-Ticker: Warnung vor zu schneller Impfstoffzulassung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Wettlauf in Sachen Zulassung von Impfstoffen gegen das Corona-Virus warnt das deutsche Paul-Ehrlich-Institut vor zu großer Eile. Bei den Beispielen von Russland und Chin würden Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten fehlen. Alle News im Ticker.

    Nach Rede auf Corona-Demo: Polizist aus Hannover suspendiert

      Ein niedersächsischer Polizist ist nach einer Rede auf einer Demo gegen die Corona-Auflagen vom Dienst entbunden worden. Der Mann hatte in Dortmund Parallelen zur NS-Zeit gezogen. Einen ähnlichen Fall gibt es auch in Bayern.

      Neuseeland: Lockdown in Auckland wegen neuer Corona-Fälle

        102 Tage blieb Neuseeland von Neuinfektionen verschont. Doch nun sind vier Personen in Auckland positiv getestet worden. Die Regierung verhängte eine Ausgangssperre in der Stadt, Geschäfte müssen schließen.

        Öl-Desaster vor Mauritius: Riss in Frachter wird größer

          Bei der Öl-Katastrophe vor Mauritius verschärft sich die Lage auf dem havarierten Frachter. Mit Hochdruck wird versucht, den restlichen Treibstoff abzupumpen. Japan sagt dem Urlaubsparadies Hilfe zu.

          Putin verkündet Zulassung von Coronavirus-Impfstoff in Russland

            Russland hat nach Aussagen von Präsident Putin einen Corona-Impfstoff zugelassen. Damit ist es das erste Land, dass ein Impfmittel gegen das Coronavirus auf den Markt gebracht hat. Experten aus dem Ausland zeigen sich skeptisch.

            Hat Scholz eine Chance? Walter-Borjans im Tagesgespräch
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die SPD hat überraschend früh ihren Kanzlerkandidaten verkündet. Einen, von dem Steinbrück sagt, dass ihm keiner das Wasser reichen kann. Im Studio war heute Norbert Walter-Borjans.

            Oppositionsführerin Tichanowskaja flieht aus Belarus

              Nach der Präsidentenwahl in Belarus hat die Oppositionskandidatin Tichanowskaja das Land verlassen und hält sich nun im benachbarten Litauen auf. Die Gewalt in Weißrussland geht nach der angeblichen Wiederwahl von Präsident Lukaschenko weiter.

              Steinbrück kritisiert Zeitpunkt von Scholz-Nominierung
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der ehemalige Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, hält im Interview mit Bayern 2 den Nominierungszeitpunkt für riskant und hat seine Partei davor gewarnt, Olaf Scholz in der langen Zeit bis zur Bundestagswahl aufzureiben.

              Video: Spektakulärer Eisabbruch am Schweizer Turtmanngletscher
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Am Turtmanngletscher im Schweizer Wallis ist am vergangenen Donnerstag ein riesiges Eisstück abgebrochen. Meteorologen erklären derartige Phänomene mit der Klimaerwärmung - 2020 sei das bisher wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.