BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DSV stellt Weichen für die Zukunft

    Mit einigen bewährten und ein paar neuen Köpfen geht der Deutsche Skiverband (DSV) in die Zukunft. Neuer Sportlicher Leiter der Alpinsparte wird Andreas Ertl, das Frauen-Weltcupteam bekommt einen neuen Techniktrainer.

    Ski Alpin: Speedspezialistin Hronek beendet Karriere

      Nach Christina Ackermann, Fritz Dopfer und Dominik Stehle verliert der Deutsche Skiverband seine nächste Rennläuferin: Veronique Hronek beendet ihre Karriere. Das gab die 28-Jährige auf Instagram bekannt.

      Deutsches Skisprung-Team springt am Holmenkollen auf Rang zwei

        Nach zwei Erfolgen in Serie belegen die deutschen Skispringer beim Teamspringen in Oslo Rang zwei. Die Gastgeber waren auf ihrer Heimschanze in Norwegen zu stark. Der Oberaudorfer Constantin Schmid führt weiter die Raw-Air-Wertung an.

        Biathlon: Überragende Denise Herrmann siegt in Nové Město
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit einer starken Laufleistung und fehlerfreiem Schießen zeigte sich Denise Herrmann in Bestform und entschied das Sprintrennen im Biathlon-Weltcup souverän für sich. Auf Zuschauerapplaus mussten die Athleten in Nové Město allerdings verzichten.

        Ski-Weltcup: Saison-Aus für Schmid und Wenig - Luitz zurück

          Für Manuel Schmid und Michaela Wenig ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. Stefan Luitz kehrt in Hinterstoder dagegen ins Team zurück. Thomas Dreßen fährt bereits am Freitag in der Super-Kombination.

          Langläufer stellen Konzept vor - Norweger Kläbo als Vorbild

            Der Deutsche Skiverband hat sein neues Langlauf-Konzept vorgestellt. Bundestrainer Peter Schlickenrieder will sich dabei vor allem ein Beispiel an den starken Norwegern nehmen - und deren Frontläufer Johannes Kläbo.

            Doppelsieg: Skispringer Karl Geiger gewinnt vor Stephan Leyhe
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im rumänischen Rasnov sprang Karl Geiger souverän zu einem Start-Ziel-Sieg, sein Teamkollege Stephan Leyhe wurde Zweiter. Der Allgäuer stellte damit wieder einmal seine Qualitäten auf den kleineren Normalschanzen unter Beweis.

            Vicky Rebensburg: "Olympia ist keine Motivation mehr für mich"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine Woche nach ihrem Sturz und dem damit verbundenen Saison-Aus war Skirennläuferin Viktoria Rebensburg zu Gast in Blickpunkt Sport. Dort erklärte sie, warum die Olympischen Spiele 2022 kein erstrebenswertes Ziel mehr für sie darstellen.

            Romed Baumann: "Ich habe gespürt, das ist es noch nicht gewesen"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mit seinem Erfolg in Kitzbühel bedankte sich Skirennläufer Romed Baumann für seinen Startplatz im DSV-Team. In der vergangenen Saison war der 34-Jährige noch für Österreich unterwegs, in Blickpunkt Sport sprach er über seinen Wechsel.

            DSV-Skiadler feiern Mannschaftserfolg
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das DSV-Team lieferte im polnischen Zakopane ein souveräne Leistung ab und entschied den Wettbewerb für sich. Constantin Schmid, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Karl Geiger verwiesen die Mannschaften aus Norwegen und Slowenien auf die Plätze.