BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sportartikelhersteller Uvex bleibt bis 2026 Ausrüster des DSV
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Fürther Sportartikel-Hersteller Uvex geht auch weiterhin mit dem Deutschen Skiverband DSV auf Medaillenjagd. Wie Uvex mitteilte, haben der Verband und das Familienunternehmen ihre Partnerschaft vorzeitig bis 2026 verlängert.

Parallel-Rennen: Deutsches Team holt WM-Bronze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit der Bronzemedaille im Parallel-Rennen in Cortina d'Ampezzo kann die deutsche Mannschaft den nächsten WM-Erfolg feiern. Im kleinen Finale setzte sich das Mixed-Team gegen die Schweiz durch. Gold gewann überraschend Norwegen vor Schweden.

Kira Weidle: "In Cortina weiß ich, wie sich 'schnell' anfühlt"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach ihrem großen Erfolg bei der Ski-WM berichtete Kira Weidle in Blickpunkt Sport über ihre Erlebnisse in Cortina d'Ampezzo. Dabei signalisierte sie auch ihre Dankbarkeit, dass Spitzensport trotz der Corona-Krise durchgeführt werden kann.

Skispringen Zakopane: Kein Deutscher unter den ersten Zehn

    Die DSV-Adler springen weiterhin ihrer Form hinterher. Markus Eisenbichler und Pius Paschke landeten im polnischen Zakopane auf einem geteilten 14. Platz. Skiflug-Weltmeister Karl Geiger kam nicht über Rang 23 hinaus.

    Romed Baumann: Der aussortierte Österreicher wird zum DSV-Helden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit WM-Silber im Super-G gelang Romed Baumann in Cortina d'Ampezzo eine kleine Sensation. Der gebürtige Österreicher feiert damit den größten Erfolg seiner Karriere - ausgerechnet im DSV-Anzug.

    DSV nominiert zwölfköpfiges Team für Alpine Ski-WM

      Der Deutsche Skiverband geht mit neun Athleten und drei Athletinnen bei den alpinen Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo an den Start. Wie erwartet mit dabei ist auch Thomas Dreßen.

      Saison-Aus für Josef Ferstl nach Sturz auf der Kandahar
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bittere Pille für Josef Ferstl und den Deutschen Skiverband (DSV): Der Super-G- und Abfahrtsspezialist hat sich bei seinem Sturz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schwer verletzt und fällt für die WM und die restliche Saison aus.

      "Zugpferd" Dreßen: Alpinchef Maier deutet Rückkehr an
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für Alpinchef Wolfgang Maier könnte es noch in dieser Woche ein mögliches Comeback seines "Zugpferdes" Thomas Dreßen geben. Damit steigen auch die Chancen des 27-Jährigen auf die WM in Cortina d'Ampezzo.

      Deutscher Skiverband macht Wettkämpfe trotz Corona möglich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Deutsche Skiverband hat eine Möglichkeit gefunden, wie Wettkämpfe in der Corona-Pandemie stattfinden können. An den Wettkämpfen nehmen auch oberfränkische Sportler teil. Zum Beispiel in Kornbach bei Gefrees.

      Ehemaliger Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendet Karriere
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der viermalige Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Das verkündete die einstige Nummer eins der deutschen Skijäger in den sozialen Medien.