BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kommentar: Keine rechtliche, aber moralische Pflicht zur Impfung

    Ministerpräsident Söder hat eine Impfpflicht für Pflegekräfte ins Spiel gebracht - Berufsverbände lehnen das ab. Eine rechtliche Pflicht zur Impfung kann es nicht geben, gleichwohl sollte man sich aber verpflichtet fühlen, meint Tilman Kleinjung.

    Triage wegen Corona? Was man darunter versteht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das deutsche Gesundheitssystem ist durch die Corona-Pandemie einer harten Belastungsprobe ausgesetzt. Werden die Kapazitäten knapp, könnte das Personal Triage-Entscheidungen fällen müssen. Aber: Was heißt eigentlich Triage?

    Spahn erwartet erste Impfungen noch vor Jahresende

      Einen Tag vor Beginn des bundesweiten Lockdowns hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den baldigen Beginn der Corona-Impfungen angekündigt. Er sei optimistisch, dass die Zulassung am 23. Dezember erfolgen könne. Fix ist das aber noch nicht.

      Ethikerin mahnt: Gerechte Impfstoffverteilung in Gefahr

        Er soll ein wichtiger Baustein im Kampf gegen COVID-19 sein: Der Corona-Impfstoff. Doch wer bekommt ihn zuerst? Welche Kriterien dafür gelten sollten und warum eine gerechte Verteilung in Gefahr ist.

        Corona-Impfstrategie: Pflegepersonal und Senioren haben Vorrang

          Anfang 2021 könnte der erste Corona-Impfstoff verfügbar sein. Doch wer soll zuerst geimpft werden? Der Deutsche Ethikrat, die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina und die Stiko haben ihre Empfehlung in einem Positionspapier präsentiert.

          Corona-Impfstrategie: Wer zuerst?

            Anfang 2021 könnte der erste Corona-Impfstoff verfügbar sein. Doch wer soll zuerst geimpft werden? Eine entsprechende Empfehlung präsentieren am Vormittag der Deutsche Ethikrat, die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina und die Stiko.

            Bayerisches Oberstes Landesgericht: Eizellspende ist strafbar
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Übertragung von Eizellen an eine andere als die leibliche Mutter ist strafbar. Das hat das Bayerische Oberste Landesgericht heute entschieden. Die Verhandlung ist trotzdem noch nicht abgeschlossen.

            Wann ist eine Eizelle befruchtet? Münchner Gericht entscheidet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Bayerische Oberste Landesgericht urteilt heute im Prozess um eine Eizellenspende. Es geht um die Frage, ob im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung eingefrorene Eizellen gespendet werden dürfen. Doch die Sache ist kompliziert.

            Gesundheitsministerium: Corona-Impfstoff frühestens Anfang 2021
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Zahlen der Corona-Infektionen steigen rasant. Viele hoffen auf einen Impfung als Ausweg aus der Pandemie. Doch wann kommt der Impfstoff und wie soll er dann verteilt werden? Die ersten Vorbereitungen laufen bereits.

            Ethikrat diskutiert das Recht auf assistierte Selbsttötung

              Das Bundesverfassungsgericht hat im Februar entschieden: Wer nicht mehr leben will, hat in Deutschland das Recht auf assistierten Suizid. Der Deutsche Ethikrat berät über das Thema und welche Regelungen es in Zukunft bräuchte.