BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundesrat: Kein Tempo 130 auf Autobahnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf deutschen Autobahnen wird es auch weiter kein Tempolimit geben. Das hat der Bundesrat beschlossen. Warum hat Deutschland hier eine Sonderstellung in der EU? Fünf Fragen und Antworten zum Tempolimit.

Umweltverbände: Weg mit dem Plastikmüll!
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Umweltverbände wollen weniger Plastikmüll. Deshalb haben sie einen Forderungskatalog vorgelegt. Laut dem Bündnis aus Greenpeace, BUND und anderen Verbänden braucht es strikte Regeln und Verbote, damit weniger Plastik produziert und verbraucht wird.

Tempolimit: Umwelthilfe will "Zeichen gegen CSU" setzen

    Wenige Tage nach dem Start der Anti-Tempolimit-Kampagne der CSU kontert die Deutsche Umwelthilfe mit einer "Mitmach-Aktion": Sie sammelt im Internet nun Unterschriften für eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung - und attackiert die CSU scharf.

    Neue Abgasmessung: Volvo-Diesel zwölffach über Grenzwert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei Abgasmessungen eines Volvo Diesel-SUV sind nach Informationen von BR und Spiegel hohe Stickoxid-Werte gemessen worden, gerade bei niedrigen Temperaturen. Volvo hält das für rechtens, Experten sprechen von einer unzulässigen Abschalteinrichtung.

    Fridays for Future: Von der Straße in den Gerichtssaal
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Klimabewegungen wie Fridays for Future sind hörbar wie nie zuvor. Aber politisch zu wenig wirksam, aus ihrer Sicht. Jetzt versuchen sie auch auf juristischem Weg, eine Neuauflage des Klimaschutzgesetzes zu erzwingen.

    Wohl keine Zwangshaft für Söder - SPD spricht von "Schandfleck"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn die Staatsregierung ein Urteil zur Luftreinhaltung ignoriert, droht den Amtsträgern wohl keine Zwangshaft. Bayerns SPD-Fraktionschef Arnold attestiert Ministerpräsident Söder dennoch "glatten Rechtsbruch". Stößt die Justiz an ihre Grenzen?

    Diesel-Fahrverbote: Zwangshaft für Söder unwahrscheinlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Ministerpräsident Söder muss im Streit um Diesel-Fahrverbote wohl keine Zwangshaft fürchten. Der Europäische Gerichtshof verwies den Fall zurück an die bayerische Justiz, die bisher keine Rechtsgrundlage sieht. Söder reagierte erleichtert.

    Zwangshaft für Ministerpräsident Söder?

      Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet heute, ob Ministerpräsident Söder bzw. Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung in Zwangshaft genommen werden können. Der Grund: Bayern weigert sich seit Jahren, Diesel-Fahrverbote vorzubereiten.

      Umwelthilfe fordert Einwegflaschenverzicht in Schulen und Ämtern

        Die Deutsche Umwelthilfe fordert ein Ende von Einwegplastikflaschen in Schulen, Kindergärten oder Ämtern. Der Verband hat deswegen alle Städte und Landkreise aufgefordert, auf Einwegverpackungen in der Beschaffung möglichst zu verzichten.

        EuGH-Gutachter: Keine Zwangshaft gegen bayerische Politiker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwangshaft gegen Markus Söder? Das hatte die Deutsche Umwelthilfe gefordert, weil die Landesregierung Fahrverbote nicht durchgesetzt hatte. Laut einem Gutachten des EuGH gibt es für Politiker-Zwangshaft aber keine rechtliche Grundlage.