BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Patientenschützer: Öffentlichkeit muss besser informiert werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem ungeklärten Corona-Ausbruchsgeschehen im Krankenhaus Friedberg fordern Patientenschützer ein Umdenken und mehr Transparenz im Gesundheitswesen. Die Staatsanwaltschaft prüft eine Anzeige von Angehörigen.  

Debatte über Triage: Entscheidung über Leben und Tod

    Wenn die Kapazitäten in den Kliniken nicht reichen, könnte das Personal vor schweren Entscheidungen stehen. Retten sie das Leben eines Patienten zu Gunsten eines anderen? In der Triage-Debatte melden sich nun Patientenschützer zu Wort.

    Corona-Impfungen: Kritik an Spahn und Merkel
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Aussicht auf die ersten Corona-Impfstoffe heizt die Debatte darüber an, wer zuerst geimpft werden soll. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz und der Städtetag warnen zudem davor, falsche Erwartungen zu wecken.

    O-Ton B5: Patientenschützer zu Behandlungsfehlern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Brysch, fordert bei Behandlungsfehlern durch Ärzte eine Umkehr der Beweislast. Er begründet das in B5 aktuell damit, dass der Leistungserbringer alle Daten in der Hand hat - und nicht der Patient.

    Patientenschützer warnen vor Engpässen bei ambulanter Pflege

      Die Deutsche Stiftung Patientenschutz warnt vor den Folgen des bundesweiten Personalmangels bei ambulanten Pflegediensten. Zuvor war bekannt geworden, dass allein in Niedersachsen Tausende Pflegebedürftige wegen Personalknappheit abgewiesen werden.

      Stiftung Patientenschutz fordert bessere Grippe-Impfung

        Zum Höhepunkt der Grippewelle in Deutschland fordert die Deutsche Stiftung Patientenschutz einen besseren Impfschutz der Bevölkerung per Eilverfahren. Bisher bezahlten die Kassen oft nur für den weniger wirksamen Dreifach-Wirkstoff.

        Aktionsplan gegen Betrüger
        • Artikel mit Video-Inhalten

        BR und Welt am Sonntag kamen Betrügern bei Pflegediensten auf die Spur. Nun reagiert die Deutsche Stiftung Patientenschutz mit einem Acht-Punkte-Plan. Damit sollen die Betrügereien in der Pflege aufhören.

        8-Punkte-Plan gegen Pflegebetrug

          Die Deutsche Stiftung Patientenschutz legt heute einen 8-Punkte-Plan zur Bekämpfung des Betrugs in der Pflege vor. Auslöser sind Berichte von BR Recherche und "Welt am Sonntag" über betrügerische Pflegedienste. Von Arne Meyer-Fünffinger

          "Pflegeheime stärker kontrollieren"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Patientenschützer fordern schärfere Kontrollen von Wohngemeinschaften und Pflegeheimen. Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz warnte davor, dass sich die Kriminalität in der Pflege ausbreite. Er reagiert damit auf BR-Berichte.

          Experten warnen: Pflegestellen fehlen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Bayern arbeitet jedes zweite Krankenhaus defizitär. Mit der Krankenhaus-Reform, die der Bundestag verabschiedet hat, steigt ab Januar der wirtschaftliche Druck gerade auf kleine Kliniken. Das bereitet Experten Sorgen.