BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erstmals Deutscher an Coronavirus in Ägypten gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erstmals ist ein deutscher Staatsbürger nachweislich an dem neuartigen Coronavirus gestorben. Es handle sich um einen 60 Jahre alten Feuerwehrmann aus Hamburg, der nach Ägypten gereist sei, teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit.

Russland verweigert Luftwaffen-Flug aus Wuhan Zwischenlandung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Rückholflug von Deutschen aus China hat zu diplomatischen Verstimmungen mit Russland geführt. Moskau hat dem Flieger die nötige Zwischenlandung verweigert. Die Maschine musste in Helsinki zwischenlanden.

Corona-Virus: China testet HIV-Medikament gegen Erreger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus Angst vor Infektionen holt Frankreich seine Staatsbürger aus China zurück. Dort steigt die Zahl an Infizierten weiter an. Experten testen nun ein HIV-Medikament als Gegenmittel. Deutsche Flughäfen wie München oder Berlin sind derweil gewappnet.

Fünf Deutsche in der Türkei festgenommen

    In der Türkei sind fünf deutsche Staatsbürger festgenommen worden. Das berichtete die pro-kurdische Nachrichtenagentur Mezopotamya. Laut Auswärtigem Amt in Berlin werden die Festgenommenen von der deutschen Botschaft in Ankara konsularisch betreut.

    Erlanger in Kamerun inhaftiert: Frau wendet sich an Botschafter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Ehefrau des in Kamerun inhaftierten Erlangers Wilfried Siewe kämpft weiterhin für dessen Freilassung. Heute hat Layoko Siewe dem deutschen Botschafter in Kamerun, Hans-Dieter Stell, eine Unterschriftenliste von Unterstützern übergeben.

    Deutscher in Kamerun inhaftiert - Proteste in Erlangen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für die Freilassung des deutschen Staatsbürgers Wilfried Siewe aus einem Gefängnis in Kamerun haben am Freitag mehrere Dutzend Menschen vor dem Erlanger Rathaus demonstriert. Der 41-Jährige wurde vor einem halben Jahr in Afrika festgenommen.

    Erlanger in Kamerun verurteilt: Frau appelliert an Außenminister
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Ehefrau des in Kamerun inhaftierten deutschen Staatsbürgers Wilfried Siewe hat verzweifelt auf die Nachricht reagiert, dass ihr Mann in dem westafrikanischen Land nun zu drei Jahren Haft verurteilt worden ist. Sie appelliert an den Außenminister.

    Erlanger zu drei Jahren Haft in Kamerun verurteilt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der im westafrikanischen Kamerun inhaftierte deutsche Staatsbürger Wilfried Siewe ist laut Unterstützer in der Nacht zu Donnerstag zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Am Freitag findet eine Demo vorm Erlanger Rathaus für seine Freilassung statt.

    Demonstration für inhaftierten Erlanger Ingenieur
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für den im westafrikanischen Kamerun inhaftierten deutschen Staatsbürger Wilfried Siewe ist am Freitag (30.08.) um 12 Uhr eine Demonstration vor dem Erlanger Rathaus angemeldet. Der Ingenieur sitzt seit einem halben Jahr in Haft.

    Vorwurf der Terrorpropaganda: Deutscher in Türkei festgenommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein deutscher Staatsbürger ist bei seiner Einreise in die Türkei festgenommen worden. Dem 36-jährigen Osman B. wird nach Informationen von NDR, WDR und SZ Terrorpropaganda auf Facebook vorgeworfen.