BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Autobranche in historischer Krise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Unternehmenszahlen, die in dieser Woche veröffentlicht werden, unterstreichen die Dramatik, die die Coronakrise in der deutschen Wirtschaft ausgelöst hat. Die Autobranche erlebt die schwerste Krise der Nachkriegszeit.

Gericht: Portoerhöhung der Deutschen Post war rechtswidrig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Post hat zwei Jahre lang zu viel Porto für die Zustellung von Briefen berechnet. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Geld zurückverlangen können Verbraucher zwar nicht, das Urteil könnte aber das Postgesetz reformieren.

Post bietet Tausenden Mitarbeitern Corona-Tests an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Post will als erstes Großunternehmen in Deutschland umfassende Virustests unter Mitarbeitern durchführen. Laut einem Medienbericht können mehr als 10.000 Angestellte das Angebot wahrnehmen.

#BR24Zeitreise: Briefträger 1963
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie viele andere Menschen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, haben die Briefträger und Paketboten derzeit alle Hände voll zu tun. Wie die Zustellung im Jahre 1963 ausgesehen hat, beleuchtet unsere #BR24Zeitreise.

Börsen: DAX schließt 2 Prozent im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sorgen um die Weltkonjunktur, die Folgen der Coronavirus-Pandemie und um Kreditausfälle halten an. Wirecard ist weiterhin Spielball von Spekulanten. Und der Goldpreis steigt.

Börse: Corona belastet Allianz und Post
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ohne klaren Trend – so präsentieren sich heute die deutschen Aktienmärkte. Immer mehr Unternehmen legen ihre Quartalsbilanzen vor. Da zeigt sich, dass bereits bis Ende März die Corona-Pandemie deutliche Spuren hinterlassen hat.

Börse: Post, Eon und Allianz Zahlen bewegen Kurse
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anleger sind derzeit auf Geschäftszahlen von Unternehmen gespannt und fragen sich, wie sich die Corona Krise auswirkt.

Börse: Thyssen Krupp mit roten Zahlen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Industriekonzern Thyssen Krupp hat mit der Aufzugssparte die Ertragsperle für gut 17 Milliarden Euro verkauft. Dennoch hilft das viele Geld nur bedingt.

Corona-Maßnahmen: Wenn Geschäfte keine Kinder reinlassen

    Der Fall eines alleinerziehenden Vaters, der mit seiner vierjährigen Tochter aus einer Post-Filiale in Miesbach verwiesen wurde, erregt Aufsehen. Können Post-Filialen oder andere Geschäfte in der Coronakrise tatsächlich ein Kinderverbot aussprechen?

    Paketzustellung: Überstunden und lange Lieferzeiten

      Weil viele Läden in Bayern wegen der Corona-Pandemie geschlossen sind, muss die Deutsche Post gerade neun Millionen Pakete pro Tag ausliefern. Das ist sonst nur vor Weihnachten der Fall. Zusteller und Filialen arbeiten an der Belastungsgrenze.