BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Krankenhäuser fordern wegen Corona-Mutation mehr Testkapazitäten

    Mehr Testen: Die Deutsche Krankenhausgesellschaft fordert Konsequenzen aus der Notlage des geschlossenen Berliner Humboldt-Klinikums. Das Klinikum steht wegen des dortigen Ausbruchs der britischen Corona-Mutation unter Quarantäne.

    Verband: Krankenhäuser melden ernsthafte Zahlungsprobleme

      Die deutschen Krankenhäuser schlagen Alarm. Die Corona-Krise habe viele Kliniken in eine finanziell dramatische Situation gebracht. Laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft verfügen zahlreiche Häuser nur noch begrenzt über finanzielle Mittel.

      Debatte über Triage: Entscheidung über Leben und Tod

        Wenn die Kapazitäten in den Kliniken nicht reichen, könnte das Personal vor schweren Entscheidungen stehen. Retten sie das Leben eines Patienten zu Gunsten eines anderen? In der Triage-Debatte melden sich nun Patientenschützer zu Wort.

        Krankenhausgesellschaft erwartet mehr Covid-Intensivpatienten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit der Zahl der Corona- Neuinfizierten wird nach Meinung von Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, auch die Zahl der Patienten auf den Intensivstationen steigen. Er rechnet mit mehreren tausend Covid-Patienten zum Jahresende.

        Pflege-Bonus: Eine Frage der Anerkennung für Klinik-Beschäftigte

          Der Pflege-Bonus sollte allen zugute kommen, die in der Corona-Krise besonders viel geleistet haben. Nun kommt er bundesweit nur in der Altenpflege – Beschäftigte in Krankenhäusern gehen leer aus. Das sorgt für Enttäuschung.

          Aufgeschobene Operationen im Klinikum Fürth werden nachgeholt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bundesweit sind nach Angaben der deutschen Krankenhausgesellschaft rund 900.000 Operationen weniger durchgeführt worden als vor Corona. Auch in Fürth mussten in den vergangenen Monaten viele Eingriffe verschoben werden.

          Mehr Geld für Pflege im Krankenhaus

            Für die Behandlung schwerer Pflegefälle bekommen die Krankenhäuser künftig mehr Geld. Laut Fallpauschalenkatalog für das kommende Jahr können sie für Patienten mit den höchsten Pflegegraden Zusatzentgelte abrechnen.

            Kassenärzte legen Notfallversorgungskonzept vor

              Die Krankenhäuser klagen seit geraumer Zeit darüber, dass ihre Notaufnahmen überlaufen werden. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft liefern sich darüber einen Schlagabtausch. Von Nikolaus Nützel

              Krankenhäuser: "Wir müssen die Bürokratie abbauen"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Baum, hat die Bürokratie in deutschen Kliniken angeprangert. "Ich erlebe keinen Tag, (...) an dem nicht neue Bürokratie kommt.", sagte er, "neue Formulare, neue Dokumentationspflichten."