BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gehaltsverzicht: Streit zwischen Eishockey-Liga und Spielern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit um einen Gehaltsverzicht ist zwischen Deutscher Eishockey-Liga (DEL) und den Spielern noch keine Einigung in Sicht. Während die DEL den Verzicht sogar an das Lizenzierungsverfahren knüpft, wollen die Spieler eine Gewerkschaft gründen.

Corona-Idee: Eishockey mit Vollvisier - "fast wie im OP-Saal"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Saison der Eishockey-Bundesliga ruht seit März. Die neue soll am 18. September beginnen. Ob das möglich ist, steht in den Sternen. Der DEB-Präsident Franz Reindl und seine Task Force haben jetzt eine Idee: den geschlossenen Helm mit Vollvisier.

Eishockey: Nürnberger Ice Tigers bauen Kader massiv um

    Die Nürnberger Ice Tigers haben neue Personalentscheidungen bekannt gegeben. Mindestens zehn Spieler verlassen den Verein im Sommer. Bei sechs Spielern und dem Trainer ist noch keine Entscheidung getroffen.

    Straubing Tigers leben trotz Corona-Pause ihren Eishockeytraum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach ihrer besten DEL-Vorrunde und Tabellenplatz drei hatte die Corona-Krise die Straubing Tigers gestoppt. Trotz des frühzeitigen Saisonendes wurde der Vertrag mit dem Chefcoach verlängert. Die Niederbayern glauben weiter an ihren Eishockey-Traum.

    Straubing Tigers holen 16-jährigen Nachwuchsspieler

      Der niederbayerische DEL-Club Straubing Tigers hat einen jungen Nachwuchsspieler verpflichtet. Sein Name ist Adrian Klein, er ist 16 Jahre jung und kommt aus der Oberliga.

      Deutsche Eishockey-Liga: Saisonabbruch "finanzielle Katastrophe"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der vorzeitige Abbruch aufgrund des Coronavirus könnte die Deutschen Eishockey-Liga in den Ruin treiben. DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke hofft auf eine staatliche Finanzierungshilfe.

      DEL: Eishockey-Saison vorzeitig beendet - EHC kein Meister
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Saison in der Deutschen Eishockey Liga wird wegen der Ausweitung des Coronavirus abgebrochen. In diesem Jahr gibt es keinen Meistertitel. Der Hauptrundensieger EHC München, Straubing und zwei weitere Vereine dürfen international starten.

      DEL-Vorrunde beendet: EHC München ist Hauptrunden-Meister

        Die letzten Entscheidungen vor dem Playoff-Start in der Deutschen Eishockey-Liga sind gefallen: Neben Hauptrunden-Sieger München stehen auch die Straubing Tigers im Viertelfinale. Alle anderen bayerischen Teams kämpfen in der Qualifikationsrunde.

        Straubing Tigers erstmals in der Champions Hockey League dabei
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Sieg gegen Tabellenführer EHC München ist den Straubing Tigers einer der Top-Drei-Tabellenplätze sicher. Damit hat sich der niederbayerische DEL-Club zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte für die Champions Hockey League qualifiziert.

        Eishockey: München sichert sich den Hauptrundensieg

          Der EHC München hat sich bereits zwei Spieltage vor Ende der regulären Saison den Hauptrundensieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesichert. Dem Vizemeister genügte dafür ein 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings.