Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Augsburg verpasst Viertelfinale in Champions Hockey League knapp

    Das Champions-League-Debüt der Augsburger Panther ist im Achtelfinale zu Ende gegangen. Der Club aus der Deutschen Eishockey Liga musste sich am Dienstag beim EHC Biel in der Schweiz knapp mit 1:2 (0:0, 1:1, 0:0) nach Verlängerung geschlagen geben.

    Deutsche Eishockey-Liga: Vier bayerische Siege, Augsburg patzt

      München und Straubing haben mit zwei Siegen ihre Plätze an der Tabellenspitze der DEL gefestigt. Nürnberg holte wichtige Punkte und Ingolstadt schlug Wolfsburg mit 6:3. Einzig die Augsburger Panther mussten eine Niederlage hinnehmen.

      Eishockey-Nationalteam profitiert vom Straubinger Höhenflug
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Straubing Tigers sind das aktuelle Überraschungsteam der Deutschen Eishocky-Liga (DEL). Die Belohnung für die starken Vorstellungen kommt von Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm: Gleich drei Straubinger sind für den Deutschland Cup nominiert.

      München und Ingolstadt können Länderspielpause genießen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Länderspielpause der Deutschen Eishockey Liga könnte es aus bayerischer Sicht fast nicht besser aussehen. Der EHC München und der ERC Ingolstadt liegen auf den Rängen zwei und drei in Reichweite zum Tabellenführer Mannheim.

      Straubing Tigers holen gegen Berlin dritten DEL-Erfolg in Serie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Straubing Tigers bleiben das Überraschungsteam der Deutschen Eishockey Liga: Die Niederbayern schlugen auch die Eisbären aus Berlin mit 5:3 und verteidigen Platz zwei hinter Spitzenreiter Red Bull München. Der EHC bezwang Bremerhaven mit 1:0.

      DEL: München, Straubing und Ingolstadt erfolgreich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Deutschen Eishockey Liga haben die Straubing Tigers die Augsburger Panther deutlich geschlagen. Auch München und Ingolstadt feierten Siege. Nürnberg musste in Mannheim eine Niederlage hinnehmen.

      Straubing beendet Münchens Rekordserie: 5:1 im Bayern-Derby
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Straubing Tigers haben die Rekordserie des EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga beendet. Das Überraschungsteam bezwang den Titelanwärter im Bayern-Derby auch in der Höhe verdient mit 5:1 (1:0, 2:0, 2:1).

      DEL-Derby Straubing gegen München: Zweiter gegen Erster
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Straubing wird das Spiel des Jahres, ein echter "Eishockey-Leckerbissen", erwartet: In der DEL trifft der aktuelle Tabellenführer München auf den Tabellenzweiten Straubing. Bisher sind die Oberbayern ungeschlagen in dieser Saison.

      Eishockey: Die Erfolgsformel des EHC München

        Vizemeister EHC München galt im Sommer eher als Herausforderer denn Topfavorit auf den Titel in der Deutschen Eishockey Liga. Nach einem makellosen Saisonbeginn samt Startrekord sieht das anders aus - der Tabellenprimus wirkt so souverän wie nie.

        DEL: München baut Startrekord weiter aus

          Der EHC München ist in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter nicht zu stoppen. Der Vizemeister gewann auch gegen die Iserlohn Roosters. Die Straubing Tigers versetzten dem Titelverteidiger Mannheim eine Niederlage.