BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutscher Umweltpreis für Klimaforscher Edenhofer

    In Hannover ist der Deutsche Umweltpreis verliehen worden. Einer der Preisträger stammt aus Niederbayern: Der Klimaexperte und Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Ottmar Edenhofer.

    Deutscher Umweltpreis: Ehrung für Klimaexperten Edenhofer

      In Hannover wird heute der Deutsche Umweltpreis verliehen. Einer der Preisträger stammt aus Niederbayern: Der Klimaexperte und Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Ottmar Edenhofer. Er gilt als wichtiger Berater der Regierung.

      Klimaexperte Edenhofer erhält Deutschen Umweltpreis

        Der Klimaexperte Ottmar Edenhofer gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern des Deutschen Umweltpreises. Edenhofer stammt aus Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn und ist Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK).

        Was tun mit Totholz nach Sturmschäden in den Wäldern?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Soll nach Stürmen in den Wäldern aufgeräumt werden oder lässt man das Holz besser kreuz und quer liegen? Eine Studie der Uni Würzburg in Kooperation mit dem Forstbetrieb Ebern und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt soll darauf Antworten geben.

        Gefährliche Giftstoffe in Outdoor-Kleidung

          Atmungsaktiv, wasserdicht, öl- und schmutzabweisend soll sie sein, doch manche Chemikalien, die für Outdoor-Kleidung eingesetzt werden, schaden Umwelt und Gesundheit. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) rät beim Kauf zu fluorfreien Textilien.

          Deutscher Umweltpreis: Unterfränkische Unternehmer ausgezeichnet

            Mut, Weitsicht und Risikobereitschaft – diese Eigenschaften bescheinigt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt den Unternehmern Bernhard und Johannes Oswald. Die Miltenberger bekamen für ihre effizienten Elektromotoren den Deutschen Umweltpreis.

            Miltenberger Unternehmer gewinnen Deutschen Umweltpreis

              Mit 500.000 Euro ist der Deutsche Umweltpreis die höchstdotierte Umweltauszeichnung in Europa. Zu den Preisträgern gehören auch zwei Unternehmer aus dem unterfränkischen Miltenberg, die den Elektromotor revolutionieren.

              Lebensgefährliches Naturerbe
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Das Ex-Bombenabwurfgelände in Siegenburg wurde zum Naturschutzgebiet erklärt und vergangenes Jahr an die Deutsche Umweltstiftung übergeben. Allmählich wird klar, dass große Teile wegen der Gefahr durch Munition nie zugänglich werden.

              Fairphone-Gründer und Recycling-Experten ausgezeichnet

                Drei Pioniere in Sachen Recycling und Ressourcenschonung werden heuer mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet. Die Bundesstiftung Umwelt betonte in Osnabrück, dass mit der Vergabe ein Signal zum Schutz natürlicher Rohstoffe gegeben werden sollte.

                Tourismus statt Bomben

                  Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat den Zuschlag für das Gelände des ehemaligen Luft-Boden-Schießplatzes Siegenburg erhalten. Das hat der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner aus Velden mitgeteilt.