BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die grössten Baustellen der katholischen Kirche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Bischofskonferenz schließt heute ihre Vollversammlung ab. Erstmals in der Geschichte war das Treffen eine Online-Konferenz. Schwerpunkte: sexueller Missbrauch, massenhaft Kirchenaustritte und die Forderung nach mehr Macht für Frauen.

Bischofstreffen: unerwartete Personalie und Missbrauch im Fokus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist ein Krisengipfel - das digitale Treffen der 68 deutschen Bischöfe. Das Ziel: einen Weg aus der Vertrauenskrise zu finden, ausgelöst durch den Missbrauchsskandal. Eine unerwartete Personalentscheidung sorgte aber gleich zu Beginn für Aufsehen.

Bischofskonferenz wählt erstmals Frau zu Generalsekretärin

    Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat erstmals eine Frau zu ihrer Generalsekretärin gewählt. Die 50-jährige Theologin Beate Gilles tritt die Nachfolge von Pater Hans Langendörfer in dem Amt an, wie die Bischofskonferenz in Bonn mitteilte.

    BR24Live: Warum verlassen immer mehr Gläubige die Kirche?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Gläubige kehren der Kirche den Rücken: Das Tagesgespräch fragt ab 12.05 Uhr: Verstehen Sie die Enttäuschung? Diskutieren Sie mit! Die Nummer ins Studio: 0800 / 94 95 95 5.

    DBK-Vorsitzender Bätzing regt Segnung homosexueller Paare an

      Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Georg Bätzing hat in einem Interview umfassende Reformen beim Thema Homosexualität - etwa Segnungen - angeregt. Diese seien möglicherweise auch ohne eine offizielle Anerkennung aus dem Vatikan machbar.

      Bischof Bätzing hat kein Verständnis für Corona-Regelbrecher

        Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Bätzing hat sich angesichts der Corona-Krise gegen Regelbrecher und Verschwörungsmythen ausgesprochen. Mit neuen Gottesdienstverboten rechnet er nicht - jedoch mit einem anderen Weihnachten als sonst.

        Bis zu 50.000 Euro für Missbrauchsopfer katholischer Kleriker
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sollen künftig auf Antrag Ausgleichszahlungen von bis zu 50 000 Euro bekommen. Das hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg Bätzing, in Fulda gesagt.

        Abschluss der Bischofskonferenz: Missbrauch und Reformen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Unter dem Strich steht eine Lösung für die finanzielle Entschädigung für Missbrauchsopfer. Bei anderen Fragen hingegen herrscht weiter Uneinigkeit.

        Kirchliche Corona-Bilanz: Versagt oder getan, was möglich war?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch wenn der katholischen Kirche immer wieder Kritik für ihr Corona-Management entgegenschlägt, stellen sich die Bischöfe selbst und ihren Seelsorgern auf ihrer Herbstvollversammlung ein gutes Zeugnis aus. Was nötig und möglich war, sei geschehen.

        Bischofskonferenz: Gläubige erwarten Reformen – Bischöfe uneins
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch wenn die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz coronabedingt kürzer ist, werden die Probleme der katholischen Kirche nicht weniger. Vor allem Jugendliche und Frauen warten auf Reformen.