Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wo die Bahn schon lange nicht mehr fährt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den 80er- und 90er-Jahren wurden viele Schienen von Bahntrassen stillgelegt – mit immer fataleren Folgen für die betroffenen Regionen. Eine Reaktivierung der Strecken ist enorm schwierig, wie Recherchen von report München ergeben haben.

Legendärer "Rheingold"-Zug in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Highlight für Bahn-Fans in Nürnberg: Der legendäre Trans-Europ-Express "Rheingold" hatte einen Zwischenstopp in der Frankenmetropole eingelegt. Der Zug brachte rund 260 Zug-Fans zur Internationalen Modellbahn-Ausstellung in Göppingen.

Bundesrechnungshof: Die Bahn hat ein Milliarden-Problem
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundesrechnungshof stellt der Bahn ein schlechtes Zeugnis aus: Bis zum Ende des Jahres erwarten die obersten Rechnungsprüfer eine Finanzierungslücke von mehreren Milliarden. Sie stellen klare Forderungen an die Bahn und die Politik.

Oktoberfest 2019: Mehr Sicherheit für die Wiesn
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Damit die Oktoberfest-Besucher eine friedliche Wiesn erleben, setzen Polizei und Bahn auf ein neues Sicherheitskonzept. So sollen speziell auf Deeskalation geschulte Mitarbeiter der Bahn schon an den S-Bahnhöfen Meinungsverschiedenheiten schlichten.

Mehr Sicherheit an Bahnhöfen - durch Kameras und Patrouillen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der tödliche Angriff auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof im Juli hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Politik versprach damals, schnell zu handeln. Nun gibt es tatsächlich konkrete Pläne.

Nach Attacke in Frankfurt: Bahnhöfe sollen sicherer werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bahn und Bundesregierung haben sich auf Maßnahmen geeinigt, um die Sicherheit an Bahnhöfen zu verbessern. Vor allem die Überwachung soll ausgeweitet werden. Hintergrund ist die Attacke auf ein Kind in Frankfurt.

Weniger S-Bahnen im Münchner Umland – Landrat pocht auf Zusagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bahn hat angekündigt, dass im Münchner Umland bis Dezember bei S3 und S8 sämtliche Taktverstärker-Züge ausfallen. Aus Sicht von Landrat Göbel ist das "ein Schlag ins Gesicht". Er pocht auf die vom Freistaat zugesagten 15 Millionen Euro jährlich.

Der ICE wird grün

    Die Bahn will die Ökobilanz des Unternehmens angesichts der Klimaschutzdebatte offensiver zur Schau stellen und verpasst der ICE-Flotte dafür einen neuen Anstrich: Künftig sehen die Kunden der Bahn nicht mehr rot, sondern grün.

    Pfüati "Schwammerl"! Vordach-Abriss am Münchner Hauptbahnhof
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Deutsche Bahn hat am Münchner Hauptbahnhof mit dem Abriss des Vordachs der Schalterhalle begonnen. Der sogenannte Schwammerl muss der Baugrube für die Zweite S-Bahn-Stammstrecke weichen. Hinter der Hauptfassade läuft der Abriss schon seit Wochen.

    Güterverkehr auf der Schiene spart mehr CO2 als gedacht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    LKWs verstopfen die Straßen, über sie läuft 70 Prozent des Güterverkehrs in Deutschland. Güterzüge hingegen transportieren nur 18 Prozent der Waren. Dabei könnte der Schienengüterverkehr eine wichtige Rolle beim Klimaschutz spielen.