BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unter Lebensgefahr: Videodreh auf Bahngleis in Dettingen am Main

    In Dettingen am Main hat sich ein Pärchen in Lebensgefahr begeben: Ein 18-Jähriger wollte auf den Gleisen seine gleichaltrige Freundin filmen. Um 21.15 Uhr entdeckte ein Bahn-Mitarbeiter die beiden und veranlasste sofort die Sperrung der Strecke.

    150 Strohballen in Dettingen in Brand geraten

      Gestern Nachmittag sind im Karlsteiner Ortsteil Dettingen rund 150 Stroh-Rundballen in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Karlstein und Kleinostheim konnten eine Ausweitung des Feuers auf ein unmittelbar angrenzendes Waldstück verhindern.

      Obduktion bestätigt Brückensturz

        Der Mann, dessen Leiche am Sonntag in Dettingen im Landkreis Aschaffenburg gefunden wurde, ist wohl nach einem Sturz von der nahegelegenen Kiliansbrücke gestorben. Das hat die Obduktion ergeben. Der Leichnam wurde inzwischen auch identifiziert.

        Toter von Dettingen identifiziert

          Die Leiche, die am Sonntag in Dettingen (Lkr. Aschaffenburg) gefunden wurde, ist identifiziert. Es handelt sich um einen 62-Jährigen aus dem Raum Frankfurt. Auf die Spur kam die Polizei durch einen Zeugen, dem ein fremdes Auto aufgefallen war.

          Wer ist der Tote am Main bei Dettingen?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Einen unbekannten Toten hat ein Spaziergänger in Dettingen am Main im Landkreis Aschaffenburg entdeckt. Der sofort verständigte Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen.

          Seniorin von Zug erfasst
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Karlstein-Dettingen ist eine Frau unter die Räder eines Güterzug geraten. Die Seniorin erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

          Frau von Zug erfasst – lebensgefährlich verletzt

            Eine ältere Frau ist im Bahnhof Dettingen von einem Güterzug erfasst und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Umstände des Unfalls geben der Polizei ein Rätsel auf.

            Wütende Regionalzug-Reisende stoppen ICE

              Tumultartig waren die Szenen, die sich gestern am Bahnhaltepunkt von Dettingen (Lkr. Aschaffenburg) abgespielt haben: Ein Regionalexpress war liegengeblieben, aufgebrachte Fahrgäste hielten einen durchfahrenden ICE auf.

              Topthema: Aiwanger zu Felbinger und Pohl
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              weitere Themen: Spaenle stellt Pläne zu Erinnerungsort für Opfer des Olympiaattentats von 1972 vor + Erboste Bahnreisende stoppen offenbar einen ICE in Unterfranken Moderation: Stefan Bossle

              Regionalzug liegengeblieben – Reisende stoppen ICE

                Tumultartige Szenen haben sich gestern am Bahnhaltepunkt von Dettingen (Lkr. Aschaffenburg) abgespielt: Ein Regionalexpress musste in Dettingen wegen einer Panne halten. Einige Fahrgäste betraten die Gleise und hielten einen ICE auf.