BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Abgrenzungsprobleme: Wie Yogis Corona-Mythen verbreiten

    Yoga steht für einen gesunden Lebensstil, Achtsamkeit und Mitgefühl. Doch es gibt Yogis, die in der Pandemie zu Corona-Verharmlosern geworden sind: Sie verbreiten Impf-Mythen und spielen die Gefahren des Virus herunter. Eine #Faktenfuchs-Recherche

    Wie Behördendaten für Impf-Falschbehauptungen missbraucht werden

      Um Impfnebenwirkungen als besonders schlimm darzustellen, bedienen sich Desinformationsseiten des US-Meldesystems – in das jeder einfach reinschreiben kann. Das zeigt eine Analyse des Portals "NewsGuard", die dem #Faktenfuchs exklusiv vorab vorliegt.

      Warnung vor Cyberattacken bei der Bundestagswahl

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es fängt an mit einer scheinbar harmlosen E-Mail. Die Absender jedoch wollen Passwörter erbeuten und Falschnachrichten verbreiten über die Social-Media-Accounts von Bundestagsabgeordneten. Das ist nur ein Bedrohungsszenario zur Bundestagswahl.

      Sind Politikerinnen stärker von Desinformation betroffen?

        Seit Annalena Baerbock ihre Kanzlerkandidatur verkündet hat, verbreiten sich online viele Gerüchte über sie. Sind Politikerinnen besonders stark von Desinformation betroffen? Und gibt es Unterschiede zwischen den Parteien? Ein #Faktenfuchs.

        Cyberangriff: Politiker im Visier der "Chaostruppe"

          Die Mission der Hacker von Ghostwriter ist es, für Chaos zu sorgen. Ausgerechnet diese Hacker haben im Wahljahr nun deutsche Politiker angegriffen. Ersten Analysen zufolge führt die Spur nach Russland.

          Sechs Monate vor der Bundestagswahl: Desinformation aus Russland

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In den sozialen Netzwerken werden tagtäglich unzählige Behauptungen verbreitet. Problematisch wird es dann, wenn gezielte Desinformation ein politisches Ziel hat. Dabei spielt auch Russland mitunter eine gewichtige Rolle.

          EU sieht Deutschland als Hauptziel russischer Desinformation

            Russische Medien haben einer EU-Studie zufolge in den vergangenen Jahren hunderte Male Falschinformationen über Deutschland gestreut - so viele wie über kein anderes europäisches Land.

            Corona-Impfung: Desinformation durch Ärzte und Apotheker

              Einige Ärzte, Apotheker und Psychotherapeuten wollen sich nicht an der Unterstützungsaktion für eine Corona-Impfung beteiligen. Das begründen sie in einem offenen Brief an Apotheker- und Ärztekammern mit vielen Falschbehauptungen. Ein #Faktenfuchs

              Facebook will schärfer gegen Impf-Desinformation vorgehen

                Facebook hat angekündigt, stärker gegen Falschinformationen über Covid-19 und Impfungen vorzugehen. Entsprechende Inhalte auf Instagram und Facebook sollen gelöscht werden. Im Fokus stehen dabei vor allem Gruppen und auch Accounts.

                CNN frohlockt, Fox leidet: Der Medienstil der Biden-Regierung

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Der neue, demokratische US-Präsident Biden hat einen neuen Politikstil versprochen – der bezieht sich auch auf die Medien. Die waren unter Trump konfrontiert mit Lügen, Beschimpfungen, Desinformation. Manche mochten das – die meisten atmen jetzt auf.