BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Für Fans wie Methadon: Neustart an der Bayerischen Staatsoper
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Eingang Desinfektionsmittel, strenge Maskenpflicht und Stehplätze mit Abstand – jeweils rund zwanzig Zuschauer dürfen bis Ende Juni jeden Mittwoch zu Kammerkonzerten an ungewöhnlichen Orten. Das hilft Musikfans gegen "Entzugserscheinungen".

Schäden durch zu viel Desinfektionsmittel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

War Klopapier in den ersten Coronawochen Hamsterware, ist es Desinfektionsmittel noch immer. Doch wie sinnvoll ist es überhaupt Möbel, Türklinken oder Klobrillen ständig zu desinfizieren? Experten sagen, das kann Schäden anrichten.

Rückkehr der Erstklässler: Auf geht's zum Händewaschen

    Auch die Kleinsten müssen die Corona-Regeln in der Schule verstehen. Lehrer sollen die Erstklässler nach ihrer Rückkehr auf Abstand halten und regelmäßig zum Händewaschen schicken. Zudem gilt: Desinfektionsmittel nur im Notfall verwenden.

    Wegen Desinfektionsmitteln: Immer mehr Anrufe beim Giftnotruf

      Beim Giftnotruf in München klingelt in der Corona-Krise deutlich häufiger das Telefon. Mitarbeiter des Notrufs erklären, wer sich nun meldet und warum die Anfragen sich häufen.

      10.000 Matratzen und 90.000 Wischmopps - Aiwangers Not-Einkauf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Staatsregierung hat tausende Matratzen, Bettzeug, Handtücher und Wischmopps angeschafft, um bis zu 10.000 Menschen in Notunterkünften isolieren zu können. Veröffentlicht hat Wirtschaftsminister Aiwanger den Plan erst Mittwochabend.

      Landshut gibt kostenlos Desinfektionsmittel für Gastronomie aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Stadt Landshut spendiert ihren Gastronomen zum Start nach der Corona-Pause kostenloses Desinfektionsmittel. Damit soll den Betreibern der so wichtige erste Schritt zurück in die Normalität und zur Öffnung ihrer Betriebe erleichtert werden.

      Coronavirus: Endlich wieder freie Fahrt für Fahrschulen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit Montag dürfen Fahrschulen wieder öffnen: Sowohl Theorieunterricht als auch die praktische Fahrstunde sind erlaubt. Im Auto ist Abstand halten natürlich schwierig, darum sind Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsmittel und Durchlüften Pflicht.

      Landratsamt Günzburg übergibt Desinfektionsmittel an die Kirchen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach wochenlanger Pause sind mittlerweile wieder Gottesdienste erlaubt – allerdings unter Auflagen. Die Kirchen brauchen deswegen Desinfektionsmittel. Im Landkreis Günzburg hat das Landratsamt hunderte Liter für alle Glaubensgemeinschaften besorgt.

      Sauberkeit zu jeder Zeit – Hygiene-Ausstellung im Freilandmuseum

        Badekultur, Lebensmittelhygiene, erste Waschmaschinen und das heute so gefragte Desinfektionsmittel. Bei der neuen Ausstellung im Fränkischen Freilandmuseum "Sauberkeit zu jeder Zeit – Hygiene auf dem Land" geht es um die Entwicklung der Hygiene.

        Erster bayerischer "Maskomat" für Hygienemittel aus Planegg

          Schutzmasken und Desinfektionsmittel aus dem Automaten gibt es bald in München und Augsburg. Der "Maskomat" aus Planegg macht es möglich. Erfunden haben ihn Stefan Stüwer und Robert Krancke.