BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Akku leer: Feuerwehr eskortiert Rollstullfahrerin mit Löschwagen

    Diesen "Eskort-Service" sieht München auch nicht alle Tage: Weil der Akku am Elektrorollstuhl einer Frau im Englischen Garten schlappmachte, sprang die Feuerwehr ein. Die Helfer schoben die Frau quer durch Schwabing – abgesichert vom Löschfahrzeug.

    Wildbienen in München: Über 30 Arten im Englischen Garten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Englische Garten in München ist nicht nur bei Joggern, Sonnenanbetern und Spaziergängern beliebt. Eine Studie der Deutschen Wildtier Stiftung hat dort 32 Wildbienenarten nachgewiesen.

    Vergewaltigung im Englischen Garten? 39-Jähriger festgenommen

      Die Polizei hat in München einen mutmaßlichen Vergewaltiger geschnappt. Der 39-Jährige soll im Englischen Garten Frauen aufgelauert, sie hinterrücks begrapscht und sexuell missbraucht haben.

      Rassismus-Vorwurf gegen Münchner Polizisten wohl nicht haltbar

        Nach der Rassismus-Kritik an Münchner Polizisten relativiert sich der Verdacht aktuell wieder. Die Beamten hatten am Mittwoch offenbar nicht nur drei dunkel-, sondern auch mehreren hellhäutigen Menschen den Zugang zum Englischen Garten verwehrt.

        Münchner Polizei reagiert auf Racial Profiling-Vorwurf

          Wegen ihrer Hautfarbe soll drei Männern in München ein Platzverweis für den Englischen Garten erteilt worden sein. Dem widerspricht die Polizei der Landeshauptstadt - sie habe unabhängig von Nationalitäten Besuchsverbote erteilt, heißt es.

          Rassismus-Vorwurf: Zutritt zum Englischen Garten verweigert?

            Wegen ihrer Hautfarbe soll drei Männern in München von Polizisten der Zutritt zu einem Park verboten worden sein. Unter Androhung einer Festnahme sei ihnen Platzverbot erteilt worden. Das schreibt der Journalist Malcolm Ohanwe auf Twitter.

            Jogger verhindern wohl Vergewaltigung im Englischen Garten

              Vier Jogger haben durch ihr Einschreiten Montagabend womöglich verhindert, dass im Englischen Garten eine 43-jährige Münchnerin vergewaltigt wurde. Sie verfolgten den 39-jährigen Angreifer und hielten ihn fest, bis die Polizei kam.

              München: Antisemitischer Vorfall im Englischen Garten

                Nach massiven Beleidigungen eines 62-jährigen Hundebesitzers sucht die Polizei Zeugen. Der Mann mit einer Trainingsjacke des Sportclubs Maccabi München wurde am Chinesischen Turm von einem Radfahrer antisemitisch beleidigt und beschimpft.

                Jeder Quadratmeter zählt: Aktion für mehr Naturschutz im Allgäu
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Wildwuchs statt englischer Rasen - so fühlen sich im Garten auch Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten wohl. Im Allgäu hat sich der Bund Naturschutz deshalb eine besondere Aktion ausgedacht: "Jeder Quadratmeter zählt" heißt sie.

                Corona: Viele zieht es trotz Ausgangsbeschränkung in die Sonne
                • Artikel mit Bildergalerie
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Ob im Englischen Garten oder am Starnberger See: Vielerorts sind am Samstag die Menschen nach draußen geströmt, um das Frühlingswetter zu genießen. Viele ließen es sich auch nicht nehmen, einen Ausflug zu machen - trotz Ausgangsbeschränkungen.