BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Vitamin D – Fragen und Antworten zum Sonnenhormon

    Vitamin D gilt als wahres Wundermittel in der Medizin. Es soll Depressionen lindern, das Immunsystem stärken und sogar Krebs heilen können. Doch wie hoch sollte der Vitamin-D-Wert sein und lässt sich der Speicher auffüllen? Ein paar Fakten:

    Motorrad-Demo für Depressionshilfe in Unterfranken

      Motorradfahrer aus ganz Deutschland sind am Samstag nach Unterfranken gekommen. Warum? Dort fand eine Motorrad-Demo statt. Damit will der Initiator Aufmerksamkeit für die Depressionshilfe schaffen und Spenden sammeln.

      Schulöffnung wird Ausmaß der psychischen Probleme zeigen

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Lockdown soll laut Studien ein Drittel der Kinder und Jugendlichen psychische Probleme entwickelt haben. Das Ausmaß wird sich zeigen, wenn nun alle wieder zur Schule kommen. In Nürnberg klärt ein Theater-Video über Depressionen auf.

      Nach Protesten: Spahn kippt Pläne für Raster-Psychotherapie

        Mehr Therapieplätze für psychisch Erkrankte: Das war das Ziel von Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Raster-Psychotherapie. Die Stunden sollten vorab festgelegt werden. Psychotherapeuten und Betroffene protestierten – offenbar mit Erfolg.

        Wie sich Sport positiv auf Depressionen auswirkt

          Depressionen gehen häufig mit Lustlosigkeit einher. Dass Sport da helfen kann, ist schon länger bekannt. Bisher wusste man aber nicht, wie das zusammenhängt. Schweizer Forscher haben drei Faktoren ausfindig gemacht, die sich positiv auswirken können.

          Volle Kinder- und Jugendpsychiatrien: Ärzte schlagen Alarm

            Zu wenig Plätze in bayerischen Kinder- und Jugendpsychiatrien: Wenn ein Kind nicht suizidgefährdet ist, wird es nicht aufgenommen. Eine Situation, die sich mit Corona nochmals zugespitzt hat - und für betroffene Familien unerträglich ist.

            Augsburger Umweltmedizinerin warnt vor Folgen des Klimawandels

              Pollen und Zecken fast das ganze Jahr über, heftigere Allergien und Depressionen als Folge von Wetterphänomenen - das schreibt die Augsburger Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann dem Klimawandel zu. Heute ist ihr Buch zum Thema erschienen.

              Lachtraining online: Mehr als nur lustig sein

                Am Sonntag ist Weltlachtag. Doch was tun, wenn einem aktuell nicht nach lachen zumute ist? Cornelia Leisch ist Lachtrainerin. Für sie war Lachtraining der Weg aus der Depression. Wir haben eine Trainingsstunde im Lachen getestet.

                Hilfe via Chat: Unterstützung für Jugendliche im Lockdown

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Seit Beginn der Corona-Pandemie beraten Ehrenamtliche bei "krisenchat.de" junge Menschen in Krisensituationen. Einige melden sich sogar, um über Suizidgedanken zu sprechen. Wie können wir den Kindern helfen? Ein Gespräch mit dem Gründer Kai Lanz.

                Corona und Psyche: "Stärkere Krisenversorgung nötig!"

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die Corona-Krise kann zur psychischen Krise werden: Besonders Kindern und Jugendlichen setzen Angst und Depressionen immer mehr zu. Kinderärzte und Psychologen sind alarmiert. Wie krank der Lockdown macht und wie wir ihn gesund überstehen.