BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trotz Denkmalschutz: Verstärkeramt in Kochel wird abgerissen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Schicksal des ehemaligen Verstärkeramts in Kochel ist offenbar besiegelt: Seit Samstag wird das denkmalgeschützte Gebäude abgerissen. An seiner Stelle sollen der Gemeinde-Bauhof und Sozialwohnungen entstehen. Doch Denkmalschützer geben nicht auf.

Klimawandel: Denkmäler und Kulturgüter kommen ins Schwitzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Klimawandel hat massive Auswirkungen auf die Natur, aber auch auf unsere Kulturgüter. Inzwischen beschäftigten sich Wissenschaftler an der Universität in Bamberg mit den Auswirkungen des Klimawandels auf Bauwerke und Kunstgegenstände.

40.000 Euro für Sanierung des Fischhauses Weißenstadt

    Um das Dach des Markgräflichen Fischhauses in Weißenstadt zu sanieren, stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz 40.000 Euro zur Verfügung. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert südlich der Weißenstädter Altstadt erbaut.

    Denkmalgeschütztes Anwesen bei Schaufling abgebrannt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Ensbach bei Schaufling im Kreis Deggendorf hat ein Wohngebäude gebrannt, das eventuell denkmalgeschützt war. Menschen waren nicht in Gefahr, teilte die Polizei mit. Die Schadenssumme wird auf einen sechsstelligen Euro-Betrag geschätzt.

    Stadt Nürnberg stellt Kostenplan für Volksbad-Sanierung vor

      Die exakten Kosten für die Renovierung des Jugendstil-Bads stehen fest. Die Stadt Nürnberg hatte vor 26 Jahren im Volksbad das Wasser abgelassen, weil der Betrieb unwirtschaftlich war. Nun soll das Baudenkmal wieder als Hallenbad genutzt werden.

      Trotz tödlichem Sturz: keine Geländer für die Walhalla
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über 140.000 Besucher haben die Walhalla bei Regensburg im vorigen Jahr besucht. In den vergangenen zehn Jahren gab es dort aber auch Unfälle. Einer endete vor vier Wochen tödlich. Geländer gibt es an der Walhalla nicht - aus Denkmalschutzgründen.

      Gold für mutige Sanierung der Burgkirche Oberwittelsbach
      • Artikel mit Video-Inhalten

      45 Bauprojekte waren ins Rennen um den Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 gegangen. Von den sechs Ausgewählten liegen gleich fünf in Schwaben. Die Auszeichnung in Gold in der Rubrik "Öffentliche Bauwerke" geht ans Staatliche Bauamt Augsburg.

      Historische Schmiede in Fladungen feiert Richtfest
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Freilandmuseum Fladungen in der Rhön baut eine historische Schmiede wieder auf. Die Eröffnung der rund 100 Jahre alten Schmiede ist für 2021 geplant. Nun feierte das Museum schon mal Richtfest.

      Digitaler Tag des offenen Denkmals auch in Ostbayern

        Wegen der Corona-Pandemie findet der Tag des offenen Denkmals auch in Niederbayern und der Oberpfalz erstmals fast ausschließlich digital statt. Denkmäler können also von zu Hause aus besucht werden.

        Digitaler Tag des offenen Denkmals

          3-D-Führungen, virtuelle Touren, 360-Grad-Ansichten: Zum Tag des offenen Denkmals präsentieren sich viele Denkmäler erstmals digital. Eigentümer, Denkmalämter, Vereine und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bieten virtuelle Formate.