Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Steinmeier würdigt Hitler-Attentäter Georg Elser
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat ein Denkmal für Georg Elser an dessen Geburtsort eingeweiht. Elser hatte am 8. November 1939 versucht, Diktator Adolf Hitler im Münchener Bürgerbräukeller mit einer Bombe zu töten.

Zwölf Tonnen schwerer "fliegender" Beethoven in Nürnberg

    Mit einem Kran ist am Morgen ein Beethovendenkmal auf der Hallerwiese im Nürnberger Stadtteil Sankt Johannis auf seinen neuen Standort gehoben worden. Die Skulptur bekommt im Zuge einer Neugestaltung der Grünanlage einen neuen Standort.

    Künstler bringen Regensburger Dom zum Leuchten
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Fassade des Regensburger Doms ist derzeit Bühne für eine aufwändige Lichtshow. Anlass ist die Fertigstellung der Domtürme vor 150 Jahren. Wegen des großen Zuspruchs wird das Spektakel um einen Tag verlängert.

    Denkmalschutzplakette für Wallfahrtskirche Hollfeld

      Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) würdigt die Sanierung der Wallfahrtskirche St. Salvator in Hollfeld im Landkreis Bayreuth mit einer Bronzeplakette. Die Auszeichnung wird der Pfarrei in Hollfeld überreicht.

      Lichtshow feiert 150 Jahre Regensburger Domtürme

        Mit einer nächtlichen Lichtshow an der Domfassade wird in Regensburg eine Woche lang der Fertigstellung der Domtürme vor 150 Jahren gedacht. Am Sonntagabend soll die Illumination zum ersten Mal erstrahlen.

        Angehörige von Gefallenen besuchen Gedenkstein bei Stalingrad

          Dutzende Deutsche sind am Donnerstag nach Rossoschka nahe Wolgograd gefahren, um Angehöriger zu gedenken, die im Zweiten Weltkrieg in Stalingrad gefallen sind. Auch ein Oberpfälzer ist zum Denkmal für seinen vermissten Vater gefahren.

          Tag des offenen Denkmals in Würzburg am 8. September
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Sonntag, den 8. September 2019, findet der „Tag des offenen Denkmals“ statt unter dem Motto „Moderne: Umbrüche in Kunst und Architektur“. In Deutschland nehmen siebeneinhalbtausend Denkmäler daran teil. Auch Würzburg bietet ein großes Programm.

          Tag des offenen Denkmals: Diese bayerischen Stätten machen mit
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zum Tag des offenen Denkmals sind heute auch in Bayern Hunderte historische Stätten für Besucher zugänglich – darunter viele, die sonst geschlossen bleiben. Einige Denkmäler machen dieses Jahr zum ersten Mal mit.

          Denkmalschutz oder Neubau? Erhaltung vs. moderne Schule
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wenn alte Schulgebäude saniert oder erweitert werden müssen, macht der Denkmalschutz die Planungen oft deutlich aufwändiger. Wie schwierig es ist, Denkmalschutz und moderne Schulkonzepte zu vereinen zeigt ein Beispiel aus München.

          #fragBR24💡 Wann ist ein Denkmal ein Denkmal?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Olympische Dorf oder das BMW-Hochhaus: Zwei der jüngsten Denkmäler Bayerns. Neben Gebäuden gibt es auch Münzen, Gräber oder Lokomotiven, die unter Denkmalschutz stehen. Drei Kriterien sind dafür entscheidend.