BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR24Live: Sport im Abseits - wie geht es weiter?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Entscheidung für "Geisterspiele" wird diskutiert in "BR Thema: Sport im Abseits" - wie geht's weiter mit dem Sport und der Fußball-Bundesliga? Mit dabei: hochkarätige Gäste aus Sport und Politik. Jetzt live bei BR24.

Denise Schindler: "Olympia wäre nicht zu verantworten"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Pandemie hält weltweit den Sport in Atem. SpVgg Unterhaching-Präsident Manfred Schwabl und Radsportlerin Denise Schindler sprachen in Blickpunkt Sport über die Konsequenzen für den Profisport und gaben eine Einschätzung zu Olympia.

Para-Radsport-WM: Gold und Silber für bayerische Starter

    Das erhoffte Zeitfahr-Gold für Michael Teuber, Überraschungs-Silber für die Augsburgerin Raphaela Eggert, dazu zwei Mal Bronze durch Kerstin Brachtendorf und Denise Schindler - die deutschen Para-Radler fahren bei der WM von Medaille zu Medaille.

    Empfang der bayerischen Rückkehrer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die bayerischen Paralympics-Teilnehmer sind in der Heimat gelandet. Im Sieger-Flieger kehrten die erfolgreichen Athleten aus Rio zurück. "Wir haben alles sehr positiv empfunden", zieht Radsportlerin Denise Schindler ihre Bilanz.

    Schlagzeilen: Das ist passiert

      SPD in Mecklenburg-Vorpommern will Große Koalition mit CDU +++ Syrien: USA unterstützen Türkei mit Spezialkräften +++ Strikte Kontrollen in Bautzen +++ Großfahndung nach Messerangriff in Aschaffenburg +++ Radrennfahrer bei Paraylmpics erfolgreich

      Schindler holt Bronze im Straßenrennen

        Radsportlerin Denise Schindler aus München gewinnt bei den Paralympics in Rio de Janeiro ihre zweite Medaille. Nach Silber im Zeitfahren fährt die 30-Jährige im Straßenrennen auf den dritten Platz.

        Schindler gewinnt Silber im Zeitfahren

          Radsportlerin Denise Schindler aus München holt beim Zeitfahren die Silbermedaille. Nach der herben Enttäuschung im 3.000-Meter-Wettbewerb, wo sie als Favoritin disqualifiziert worden war, bringt sie nun doch noch eine Medaille mit aus Rio.

          Tränen nach Disqualifikation - Schindler: "Ich habe so eine Wut"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Denise Schindler weinte. Anstatt sich den Traum von Paralympics-Gold in der 3000-m-Einzelverfolgung zu erfüllen, wurde die 30 Jahre alte Radsportlerin aus München schon in der Qualifikation aus der Wertung genommen.

          Radlerin auf dem Weg nach Rio
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vor kurzem hat die Sportlerin Denise Schindler US-Präsident Barack Obama das Prinzip ihrer 3D-Beinprothese erläutert. Jetzt bereitet sie sich im heimischen Olching auf die anstehenden Paralympics vor. Dort will sie auf Topniveau sein.