BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spanien: Wieder Proteste gegen Verhaftung von Rapper Pablo Hasél
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Barcelona ist es den sechsten Abend in Folge zu Protesten gegen die Verhaftung des Rappers Pablo Hasél gekommen. Wie an den Vorabenden kam es erneut zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. Mehrere Menschen wurden festgenommen.

Myanmar: Militärjunta zerstört offenbar Suu Kyis Parteizentrale
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Myanmar verschärft das Militär sein Vorgehen gegen die Opposition. Einheiten der Armee zerstörten offenbar die Zentrale der Partei von Aung San Suu Kyi. Gegen die Demonstranten wird immer brutaler vorgegangen.

Gegen Corona-Politik: Etwa 1.500 Demonstranten in Freilassing
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Freilassing haben nach Schätzungen der Polizei am Samstag mindestens 1.500 Menschen gegen die geltenden Corona-Maßnahmen protestiert. Ursprünglich sollte die Demonstration grenzübergreifend stattfinden - was die Polizei jedoch verhinderte.

Nach Verurteilung: Polizei geht gegen Nawalny-Anhänger vor
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Verurteilung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny zu Haft in einem Straflager sind die russischen Sicherheitskräfte massiv gegen Demonstranten in mehreren Städten vorgegangen. Mehr als 1.300 Menschen wurden laut Opposition festgenommen.

Corona: Demo kein Grund für Hotelübernachtung?

    Seit vielen Monaten finden bundesweit Demonstrationen sogenannter Querdenker statt. Dafür reisen manche Demonstranten extra an. Die Demo-Teilnahme ist allerdings laut Staatsregierung kein triftiger Grund für eine Hotelübernachtung. Ein #Faktenfuchs.

    Ausschreitungen bei Corona-Protesten in den Niederlanden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Demolierte Polizeiautos und ein abgebranntes Corona-Testzentrum: In den Niederlanden gab es bei Protesten gegen die nächtliche Corona-Ausgangssperre gewaltsame Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei.

    Proteste in Russland: Kritik an Vorgehen gegen Demonstranten

      Die USA und die EU haben das Vorgehen der russischen Sicherheitskräfte gegen Demonstranten scharf verurteilt. In Russland waren gestern Zehntausende dem Protestaufruf Nawalnys gefolgt. Bürgerrechtler zählten landesweit mehr als 2.600 Festnahmen.

      Demonstranten in München fordern "Freiheit für Nawalny"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Parallel zu den Demonstrationen in Russland sind auch in München rund 200 Menschen auf die Straße gegangen. Sie fordern von der russischen Regierung, den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny freizulassen.

      "Stopp den Corona-Terror": Tausende in Prag auf den Straßen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Tausende Tschechen haben am Sonntag in Prag gegen die Verschärfung der Corona-Maßnahmen demonstriert. Die Polizei schätzte die Zahl der Demonstranten auf 3.000. Viele trugen keine Masken und hielten keine Sicherheitsabstände ein.

      Nach Sturm von Trump-Anhängern - Kapitol wieder gesichert

        Brutale Szenen im Herzen der US-Demokratie: Trump-Anhänger haben das Kapitol gestürmt, um die Bestätigung des Wahlsiegs von Demokrat Biden zu verhindern. Eine Frau wurde dabei getötet. Stunden später hat die Polizei das Gebäude geräumt.