BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Umbruch"-Podcast: Wie einfach lässt sich ein Video faken?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Daten, ein bisschen KI, umrühren und fertig ist das Fake-Video. Sogenannte "Deep Fakes" gelten als Gefahr für die Demokratie. Aber wie einfach ist es wirklich, ein solches Video zu produzieren? BR-Mitarbeiter Miro Weber hat es ausprobiert.

Söder: "Wir sind das demokratische Bollwerk"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ministerpräsident Markus Söder sieht Bayern gut aufgestellt für das nächste Jahrzehnt. In seiner Neujahrsansprache räumt er aber auch Handlungsbedarf ein - etwa in der Verkehrspolitik. An alle Demokratie-Gegner schickt Söder eine deutliche Warnung.

Steinmeier: Demokratie braucht selbstbewusste Bürger
  • Artikel mit Video-Inhalten

In seiner Weihnachtsansprache ermutigt Frank-Walter Steinmeier die Bürger, sich für die Demokratie einzusetzen. Der Bundespräsident wünscht sich von den Menschen Zuversicht, Anstand und Zivilcourage. Jeder habe ein Stück Deutschland in seiner Hand.

Wilhelm: ARD ist wichtig für Meinungsbildung in der Demokratie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bilanz von BR-Intendant Ulrich Wilhelm nach zwei Jahren ARD-Vorsitz fällt positiv aus: Vertreter aus Politik und Gesellschaft hätten erkannt, dass öffentlich-rechtliche Angebote eine wichtige Grundlage für die demokratische Meinungsbildung sind.

Synodaler Weg: Wenn die katholische Kirche Demokratie übt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der katholischen Kirche steht ein spannendes Jahr bevor. Auf einem "Synodalen Weg" debattieren Bischöfe und Vertreter der Kirchenbasis über Reformen in der Kirche. Es geht um die bekannten heißen Eisen: Zölibat, Sexualmoral, Frauen in der Kirche.

Justizreform in Polen: Drastische Strafen für kritische Richter

    Trotz Protesten in und außerhalb Polens hat das Parlament einer umstrittenen Justizreform zugestimmt. Sie ermöglicht es der nationalkonservativen Regierung, kritische Richter zu maßregeln, gar zu entlassen.

    Polens umstrittene Justizreform - droht jetzt der "Polexit"?

      Polen schlägt immer öfter einen anti-europäischen Sonderweg ein, zuletzt beim Klimagipfel in Madrid mit dem Festhalten an der Braunkohle. Nun droht mit einer umstrittenen Justizreform ein Maulkorb für pro-europäische Richter. Droht gar ein "Polexit"?

      Turner-Preis für moderne Kunst geht diesmal an – alle!
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sensation bei der Verleihung des Turner-Preises: Die Künstler schließen sich spontan zu einem Kollektiv zusammen. Ihr Werk sei inkompatibel mit dem Wettbewerb-Format, das individualisieren und spalten wolle, erklären sie. Die Jury findet das gut.

      "Verfassung gibt Bayern eine Abwehrformel gegen Rassismus"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Heute ist Verfassungstag in Bayern – in Erinnerung an den 2. Dezember 1946, als Ministerpräsident Wilhelm Hoegner (SPD) die Verfassung nach einer Volksabstimmung ausfertigte. Beim Festakt im Landtag mahnten alle Redner, die Demokratie zu verteidigen.

      Klimanotstand: CSU-Politiker zieht Vergleich zu Hitler-Zeit

        CSU-Vorstandsmitglied Markus Ferber vergleicht den"Klimanotstand"-Beschluss des EU-Parlaments mit der Zerstörung der Demokratie im Jahr 1933. Wer heute den Klimanotstand ausrufe, ziele darauf ab, "demokratische Rechte außer Kraft zu setzen".