BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR24Live: Münchner Runde - Wer hat die Macht im Internet?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Konzerne wie Google und Facebook entscheiden, welche Informationen uns erreichen. Aber welche Folgen hat das für unsere Gesellschaft und Demokratie? Wie werden wir wieder unabhängiger? Darüber diskutiert jetzt die Münchner Runde.

US-Präsidentschaftswahl 2020: Demokratie in Gefahr?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die US-Präsidentschaftswahl steht unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und eines Präsidenten, der polarisiert. Wird Donald Trump wiedergewählt oder zieht sein Herausforderer Joe Biden ins Weiße Haus ein? Wahlen in einem tief gespaltenen Land.

Jetzt beginnen die Sprechstunden zur Atom-Endlagersuche

    Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat im September einen Bericht zur Atommüll-Endlagersuche veröffentlicht. Unter den möglichen Gebieten sind große Teile Bayerns. Ab heute gibt es eine Online-Sprechstunde für die Bürger.

    Corona-Krise: Warum der Bundestag bisher wenig zu sagen hat

      "Corona-Diktatur", "Entmachtung des Parlaments", "Geheimdiplomatie" – viele Abgeordnete beklagen, dass der Bundestag in der Corona-Politik zu wenig eingebunden sei. Der Unmut darüber wird lauter. Was steckt dahinter? Einschätzungen von Björn Dake.

      Schadet Corona der Demokratie? Wo es in Augsburg Kritik gibt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Krise - so sagt man - ist die Stunde der Regierung. Doch so langsam sehen manche unsere Demokratie ob des Corona-Notstands in Gefahr. Parlamente oder Gremien würden außen vor bleiben. Diese Kritik wird nun in Augsburg laut.

      Justizminister Eisenreich: Hate Speech bedroht Demokratie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über 1.100 Verfahren in Bayern zu Hasskommentaren gibt es dieses Jahr. Facebook verweigere aber oft die Zusammenarbeit, so der bayerische Justizminister Georg Eisenreich. Er hält Hate Speech im Netz für eine "ernsthafte Bedrohung" für die Demokratie.

      Präsidentschaftswahlen: Wie stabil ist die US-Demokratie?

        "Wie Demokratien sterben" - mit diesem Buch haben die beiden Harvard-Politologen Levitsky und Ziblatt international für Aufsehen gesorgt. Es erschien zwei Jahre nach dem Amtsantritt von US-Präsident Trump. Wie bewertet Ziblatt die Lage heute?

        Fake News im Freundeskreis - was kann ich dagegen tun?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fake News begegnen uns überall. Doch was kann man tun, wenn im Freundeskreis jemand Verschwörungstheorien verfallen ist? Das ist Thema bei den Wochen zur Demokratie in Passau. Die Teilnehmer kommen mit konkreten Anliegen.

        Corona und die Kontrollfrage: Parlamente wollen mitreden

          Ist unsere Demokratie in Gefahr? Weder der Bundestag noch die Parlamente der Länder spielen bei der Pandemie-Bekämpfung derzeit eine entscheidende Rolle. Vielmehr sind es vor allem die Runden der Länderchefs bei der Kanzlerin, die den Takt vorgeben.

          "Wochen zur Demokratie" beginnen in Stadt und Landkreis Passau
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die "Wochen zur Demokratie", ein Festival in Stadt und Landkreis Passau, starten. Mit Veranstaltungen wie Theaterstücken, Musikkabarett, Filmvorführungen, Vorträgen und Workshops soll das Thema Demokratie in den Fokus der Bürger gerückt werden.