BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Keine Öffnungen in Bayern: Gastronomen und Fußballer frustriert

    Auch weiterhin bleiben die Außenbereiche von Restaurants geschlossen. Auch die Amateurfußballer müssen den Betrieb wieder einstellen. Die Dehoga-Präsidentin Inselkammer ist "desillusioniert", auch der Bayerische Fußballverband äußert Enttäuschung.

    Mallorca erlaubt, Ostsee nicht: Streit um Osterurlaub

      Die Kritik an der Tourismuspolitik der Bundesregierung nimmt zu, besonders seit die Balearen nicht mehr als Risikogebiet gelten und Rückkehrer keine Tests oder Quarantäne brauchen. Zu Wort meldet sich auch Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger.

      Gastrogewerbe will bei Impfreihenfolge nach vorne rücken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Beschäftigten in der Gastronomie wollen angesichts der künftigen Öffnungen schnell geimpft werden. Angela Inselkammer, die Präsidentin des Bayerischen Hotel - und Gaststättenverbandes fordert, dass das Personal bei der Priorisierung vorrückt.

      DEHOGA-Präsidentin: "Ein Schlag in die Magengrube"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Corona-Gipfel gibt es für die Hotellerie und Gastronomie kaum Öffnungsaussichten. Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, reagiert frustriert auf die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin.

      Aktion "Gedeckter Tisch": Gastgewerbe protestiert gegen Lockdown
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Während Friseure, Baumärkte und Blumenläden in Bayern wieder öffnen dürfen, müssen Restaurants, Bars und Hotels weiter geschlossen bleiben. Die Branche leidet und hat ihrem Ärger nun mit einer landesweiten Protestaktion Luft gemacht.

      Protestaktion "Gedeckter Tisch und gemachtes Bett" in Coburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Hotel- und Gaststättenverband fordert eine Öffnungsperspektive für Restaurants und Beherbergungsbetriebe, die wegen Corona geschlossen sind. Aus Protest wurden Tische und Betten auf öffentlichen Plätzen aufgebaut – auch in Coburg.

      Hotels und Gaststätten protestieren gegen Lockdown
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit vier Monaten tut sich bei den bayerischen Hotels und Gaststätten nichts mehr. Es reicht sagt ihr Verband DEHOGA. Mit "Gedeckten Tischen" wird heute bayernweit an markanten Plätzen protestiert.

      Dehoga-Aktion "Gedeckter Tisch": Protest in Bodenmais
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Tourismusort Bodenmais hat an der Protest-Aktion "Gedeckter Tisch" des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) teilgenommen. Symbolträchtig wurden vor dem Rathaus von Bodenmais Wirtshaustische und ein Gästebett aufgestellt.

      Kampagne "Gedeckter Tisch und gemachtes Bett" in Mittelfranken

        Auch in Mittelfranken beteiligen sich Hoteliers und Gastronomen an der Kampagne "Gedeckter Tisch und gemachtes Bett" des Bayerischen Hotel- und Gaststätten-Verbandes. In jeder Kreisstadt Mittelfrankens stehe ein Tisch, so die Dehoga Bayern.

        Protestaktion des Gaststättenverbands auch in Unterfranken
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband hat am Montag seine Mitglieder zu der landesweiten Protestaktion "Gedeckter Tisch" aufgerufen. Auch Gastronomiebetriebe aus Unterfranken beteiligen sich an der Aktion.