BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Busfahrer zeigen Zivilcourage: Schlägerei in Erlangen beendet

    Für ihr beherztes Eingreifen bei einer Schlägerei in Dechsendorf bei Erlangen hat die Polizei zwei Busfahrern und einem weiteren Verkehrsteilnehmer gedankt. Die drei halfen einem 18-Jährigen, der von einem Unbekannten attackiert wurde.

    Öse gelöst: "Römerboot" der Uni beinahe untergangen

      Der originalgetreue Nachbau eines spätantiken Römerboots der Uni Erlangen, die sogennante "Fridericiana Alexandrina Navis", ist am Wochenende beinahe am Dechsendorfer Weiher untergegangen. Vermutet wird ein Sabotage-Akt. Die Polizei ermittelt.

      Erlangen: Flüchtlinge auf Pendlerparkplatz abgesetzt

        Mehrere Flüchtlinge sind auf einem Pendlerparkplatz zwischen Heßdorf und Dechsendorf abgesetzt worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum Schleuser.

        Römerboot besteht Rudertest
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach einem Jahr Bauzeit bricht am Samstag das aufwendig nachgebaute Römerboot der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zu seiner Jungfernfahrt auf. Testfahrt mit dem Ruderboot war auf dem Dechsendorfer Weiher.

        Probleme beim Einheizen: Dachstuhl brennt aus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auf über 100.000 Euro wird der Schaden eines Hausbrands in Erlangen-Dechsendorf geschätzt. Außerdem müssen sich die Bewohner eine neue Bleibe suchen, da das Haus unbewohnbar ist. Und das alles, weil ein Bewohner Probleme beim Einheizen hatte.

        Fehler beim Anschüren des Heizofens führt zu hohem Schaden

          Weil er mit seinem Heizofen nicht zurecht kam, hat ein Mieter heute früh in Erlangen-Dechsendorf einen schadensträchtigen Brand in einem Wohnhaus verursacht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

          Erster Fall von Vogelgrippe in Erlangen

            Die Vogelgrippe hat Erlangen erreicht. Bei einem toten Schwan sei das Virus H5N8 nachgewiesen worden, teilte die Stadt mit. Der verendete Vogel war vor einer Woche am Ostufer des Dechsendorfer Weihers gefunden worden.

            Gemeinde Röttenbach muss für Versorgung zahlen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die verschwundene Schnappschildkröte "Suarez" ist nach zwei Jahren eingefangen worden. Nun ist sie in der Reptilienauffangstation München untergebracht. Die Gemeinde Röttenbach soll nun über 500 Euro für die Unterbringung zahlen.

            Röttenbach muss für Reptilienfund zahlen

              Nachdem die Schnappschildkröte "Suarez" in Röttenbach (Lkr. Erlangen-Höchstadt) eingefangen worden ist, kommen nun Kosten auf die Gemeinde zu. Bürgermeister Ludwig Wahl (Freie Wähler) nimmt die Sache mit Humor. Von Oliver Tubenauer

              Am Dechsendorfer Weiher ist Baden verboten

                Die Stadt Erlangen hat für den Dechsendorfer Weiher erneut ein Badeverbot verhängt. Grund: Es gibt zu viele Blaualgen und das könnte die Gesundheit der Badenden gefährden. Doch Abhilfe ist in Sicht.