BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der gläserne Sportler - Datensicherheit bei Sportuhren

    Selbstoptimierung ist der große Trend bei Sportlern: Ihre Fitnessuhren zeigen genau auf, wie schnell, wie weit, wie intensiv sie gelaufen, geradelt oder geschwommen sind. Doch was passiert eigentlich mit den Daten?

    Hacker-Angriff auf Amazon-Chef Jeff Bezos – per Whatsapp

      Das Handy von Amazon-Chef Jeff Bezos ist gehackt worden – offenbar mit Hilfe eines einfachen WhatsApp-Videos. Wie kann das sein? Und wie schützt man sich?

      Neues Gesetz soll sensible Patientendaten besser schützen

        Die Skandale um die Datensicherheit von Gesundheits-Apps halten an. Das Digitale-Versorgung-Gesetz soll nun Abhilfe schaffen. Doch eine sichere Orientierung für Ärzte und Patienten kommt erst zur Jahresmitte, und auch nicht für alle Gesundheits-Apps.

        Wohl 267 Millionen Nutzer betroffen: Facebook prüft Datenleck

          Cybersicherheits-Forscher sind im Darknet auf Daten von mehr als 250 Millionen Facebook-Nutzern gestoßen. Auch sensible Angaben wie Telefonnummern waren ungeschützt abrufbar. Das Netzwerk prüft nun die Hintergründe.

          Sicherheit im Netz: Das sind die besten Passwort-Manager
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Experten raten dazu, lieber einen Passwort-Manager zu verwenden, als bei Chrome oder Firefox die Passwörter zu speichern. Aber welchem Passwort-Manager kann man vertrauen? Und: Wie hält man die Passwörter synchronisiert auf Computer und Handy?

          Die digitale Glücksformel für unser Zuhause von morgen

            Noch ist daheim alles beim Alten und der Thermomix für viele die größte Revolution seit der Mikrowelle. Dabei ist im digitalen Markt nichts so begehrt wie mehr Nähe zu uns und unserem Zuhause. Glücksversprechen vom Web Summit in Lissabon.

            Arbeiteten saudische Spione für Twitter?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Das US-Justizministerium wirft zwei früheren Twitter-Mitarbeitern vor, für Saudi-Arabien spioniert zu haben. Demnach sollten die zwei Männer Riad-kritische Stimmen in den USA überwachen.

            Datenleck: "Menschliches Versagen ist keine Entschuldigung!"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Millionenfach findet man im Internet Patientendaten – frei zugänglich und ungeschützt. In der "Münchner Runde" stellt sich zum ersten Mal ein Verantwortlicher: Prof. Dr. Helmut Ostermann, Leiter Patientenmanagement am Klinikum München (LMU).

            Sicherheitslücken: Probleme mit der elektronischen Patientenakte
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die elektronische Patientenakte sollte eigentlich alle wichtigen Gesundheitsdaten an einem Ort sammeln. Doch bevor es die Daten dorthin schaffen, passieren Fehler: bei der Installation der Software in den Arztpraxen.

            EU-Kommissar Oettinger fordert Maßnahmen gegen Industriespionage
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Europa braucht eigene Cloud-Dienste und ein Höchstmaß an Datensicherheit. Es gehe darum, "dass niemand Daten stören, zerstören oder stehlen kann." Dafür plädiert EU-Kommissar Oettinger im BR-Gespräch. Die USA seien nicht mehr ganz berechenbar.