BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Datenschutzbericht 2019: Landesbeauftragter kritisiert Kommunen

    Zu wenig Verschlüsselung, keine sorgfältige Personalauswahl: Kommunen schützen die Daten ihrer Bürger oft nur unzureichend. Zu dieser Bilanz kommt der Datenschutzbericht 2019, der am Montag vom bayerischen Landesbeauftragten Petri vorgestellt wurde.

    Zwei Jahre DSGVO: Datenschützer Schaar zieht positive Bilanz

      Vor genau zwei Jahren trat die Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Die Regelung sollte die Nutzer besser vor dem Zugriff von Unternehmen und Behörden schützen. Wurde dieses Zeil erreicht?

      Corona-App: Nun doch mit Zwang und ohne Datenschutz?

        Um die Beschränkungen in Wirtschaft und Gesellschaft wieder lockern zu können, könnte eine freiwillige Corona-App eine große Rolle spielen. Doch nun zeichnet sich ab, dass die App womöglich doch mit mehr Zwang und ohne Datenschutz kommen könnte.

        Kulmbacher Stadtrat: Nachrücker für Schramm in der Kritik

          Peter Bastobbe (CSU) steht in der Kritik. Der Zahnarzt folgt auf Henry Schramm im Kulmbacher Stadtrat und soll Patientendaten für Wahlwerbung missbraucht haben.

          Welche Daten muss ich in Zeiten von Corona preisgeben?

            Das Coronavirus beeinflusst den Alltag immer mehr. Vielerorts wurden Einreise- und Einlasskontrollen verschärft, Arbeitgeber wollen über Reiseziele informiert werden, Coronafälle werden den Behörden gemeldet. Wie steht es dabei um den Datenschutz?

            Datenschutzgrundverordnung: Die Schonfrist ist vorbei
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Mai 2018 trat die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Bis jetzt galt eine Schonfrist für deren Umsetzung. Damit ist jetzt Schluss. Auch im Freistaat wurden bereits die ersten Blauen Briefe verschickt.

            Oktoberfest: Datenschutz am Wiesn-Tisch

              Welche Auswirkungen hat die Datenschutzgrundverordnung auf das Oktoberfest? Darf bei Reservierungen zukünftig der Name nicht mehr dem Tisch stehen? Ein Bericht der "Bild"-Zeitung sorgt für Diskussionen. Nun äußert sich Wiesnwirt Schottenhamel dazu.

              Die größten Hacks der Hackerkonferenz DEF CON
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Gestern ging in Las Vegas die DEF CON zu Ende, eine der größten Hackerkonferenzen der Welt. Drei Hacks haben dabei besonders Aufsehen erregt. Darunter: Ein 18-Jähriger, der seine High School hackte und dafür zwei Tage Schulverweis bekam.

              Datenschutz: Mehr Klarheit für Bayerns Behörden
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Seit einem Jahr ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft – und es kam nicht so schlimm, wie von vielen erwartet. Trotzdem herrscht nach wie vor viel Unsicherheit. Nun gibt es eine Handreichung für alle öffentlichen Einrichtungen und Behörden.

              Tattoo-Recht: Wem gehört das Motiv auf meiner Haut?

                Ewig macht man sich über das Motiv des neuen Tattoos Gedanken - aber wohl kaum, ob man sich damit Ärger einhandelt. Darf man sich jedes Motiv stechen lassen? Auch Gesichter? Darf man Fotos davon posten? Und was, wenn die Tätowierung misslungen ist?