BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Facebook soll 500.000 Pfund wegen Datenskandal zahlen

    Die britische Datenschutzbehörde ICO hat Facebook wegen des Skandals um die unerlaubte Weitergabe von Daten zur Zahlung von 500.000 Pfund verdonnert. Daten von 87 Millionen Facebook Nutzern waren bei der Firma Cambridge Analytica gelandet.

    Britische Datenschutzbehörde fordert 500.000 Pfund von Facebook

      Großbritannien will Facebook wegen Weitergabe von Nutzerdaten durch die Firma Cambridge Analytica mit einer Strafe von 500.000 Pfund (565.000 Euro) belegen. Das Netzwerk habe die Daten nicht geschützt und gegen das Gesetz verstoßen.

      Max Schrems zeigt Google und Facebook an

        Facebook ist vom Verein "Noyb" bei der Hamburger Datenschutzbehörde angezeigt worden. Der Vorwurf: Die Facebook-Tochter WhatsApp würde gegen die heute endgültig in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung verstoßen. Von Achim Killer

        Viviane Reding: DSGVO ist "eine sehr gute Regelung geworden"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Viviane Reding, ehemalige EU-Kommissarin, zeigt sich in der Bayern 2-radioWelt zufrieden mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). "Jetzt muss sie zeigen, wie sie von den nationalen Datenschutzbehörden durchgesetzt wird."