Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weitere Tatverdächtige im Würzburger Kinderporno-Fall ermittelt

    Im Würzburger Kinderporno-Fall sind die Ermittlungen der Polizei abgeschlossen. Das Ergebnis: zehn weitere Tatverdächtige im In- und Ausland und neue Details zu den Opfern des Logopäden aus Würzburg.

    Würzburg: Weiterer Tatort und weiteres Opfer in Kinderporno-Fall
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Würzburger Kinderporno-Fall gibt es einen weiteren Tatort und ein weiteres Opfer. Entsprechende Informationen des Bayerischen Rundfunks aus zwei Quellen hat die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg bestätigt.

    Anklage gegen Betreiber von illegalem Online-Handel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg hat nach BR-Informationen Anklage gegen drei Männer erhoben, die im Netz illegal mit E-Books und Hörbüchern gehandelt haben sollen. Auch einer der größten Darknet-Handelsplätze soll betrieben worden sein.

    Kinderporno-Skandal in Würzburg: Praxis als Tatort identifiziert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Würzburger Kinderpornografie-Fall haben die Ermittler einen weiteren Tatort identifiziert: Der beschuldigte Logopäde hat offenbar auch in seiner Praxis Kinder missbraucht. Die Polizei informiert derzeit Eltern 500 potenzieller Opfer.

    Online-Drogenhandel boomt - Ermittler-Konferenz in Landshut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehr als die Hälfte aller Drogen werden über das Internet verkauft. Eine große Herausforderung für Drogenfahnder, Ermittler und Staatsanwälte. Experten aus über 30 Ländern kommen deshalb in Landshut zusammen.

    Rundschau Nacht - live bei BR24
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Waffen oder Drogen- das Darknet bietet für kriminelle Geschäfte alles Dem BKA ist nun ein Coup gelungen

    Darknet-Verhaftungen: Das Netz hinter der Kriminalität
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das BKA hat einen kriminellen Online-Marktplatz ausgehoben. Im sogenannten Darknet werden immer wieder illegale Waren angeboten - auch Waffen und Drogen. Aber ist das Darknet nur etwas für Kriminelle? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

    BKA und FBI heben Darknet-Marktplatz aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ermittler des BKA haben gemeinsam mit dem FBI den weltweit zweitgrößten Marktplatz im Darknet ausgehoben. Die mutmaßlichen Betreiber der Plattform sitzen in Untersuchungshaft.

    Würzburg: Identifizierung der ersten Kinderporno-Opfer
    • Eilmeldung

    Nach Ermittlungen der Zentralstelle Cybercrime konnten im Fall des Würzburger Kinderporno-Falles erste Opfer identifiziert werden. Bei diesen Missbrauchsopfern handelt es sich um Kinder einer Kindertagesstätte im Würzburger Stadtteil Heuchelhof.

    Länder beschließen härteres Vorgehen gegen Darknet-Kriminalität

      Geht es nach dem Bundesrat, sollen Plattform-Betreiber im Darknet haften, wenn auf ihren Angeboten Straftaten begangen werden. Bayerische Änderungsanträge wurden abgelehnt.