BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Darknet-Drogenshop: Mutmaßliche Betreiber festgenommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Cybercrime-Experten aus Oberfranken sind den mutmaßlichen Betreibern des Darknet-Drogenshops "Lenas Bioladen" auf die Spur gekommen. Die Beschuldigten hatten aus Neu-Ulm Briefe mit insgesamt vier Kilogramm Marihuana verschickt.

Bayerns Justiz durchkämmt mit einer Art Google das Darknet

    Waffen, Drogen oder Kinderpornographie: Cybercrime ist eine riesen Herausforderung für Ermittler. Um das Darkweb künftig besser zu durchleuchten, hat der Justizminister eine Kooperation mit einer niederländischen Forschungseinrichtung geschlossen.

    Darknet: Bayern kooperiert mit holländischer Firma

      Die Kriminalität im Internet nimmt stark zu. Das zeigt etwa der Lagebericht Cybercrime des Bundeskriminalamts. Um das Dark Web besser zu durchleuchten, arbeitet das bayerische Justizministerium von heute an mit niederländischen Spezialisten zusammen.

      Mit der Vorratsdatenspeicherung gegen Kinderpornografie?

        Neuer Anlauf: Der bayerische Innenminister Herrmann möchte das Thema Vorratsdatenspeicherung in Berlin wieder auf die Tagesordnung setzen. Nur wie viel Sinn macht das Speichern von IP-Adressen im Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern?

        Kindesmissbrauch in Münster: "Das erweckt Wut und Hass"

          Ein gepflegter Vorgarten, eine weiße Gartenlaube, ein Kettcar lehnt an der Wand – hinter dieser Fassade wurde Kindern derart brutale Gewalt angetan, dass Ermittler nach Worten ringen.

          Internetkriminalität: Identitäre Bewegung im "Cyberbunker"

            Verborgen in einem Bunker in Traben-Trarbach agierte der weltweit zweitgrößte Darknet-Drogenhandel. Wie wurde er ausgehoben? Reporter des ARD-Magazins Panorama und des "Spiegel" konnten Ermittlungsakten einsehen.

            Killer’s Security: Probleme im Home-Office
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Sicherheitsprobleme beim Video-Service Zoom. Das BSI zeigt, wie man richtig konferiert. Und Apple und Google bauen eine Corona-Schnittstelle in Smartphones ein.

            Acht Betreiber von Darknet-Zentrum - "Cyberbunker" angeklagt

              Rund ein halbes Jahr nach der Zerschlagung des bundesweit ersten Darknet-Zentrums in einem früheren Bundeswehr-Bunker an der Mosel steht die Anklage gegen die Betreiber. Ihnen wird unter anderem Beihilfe zu Datenhehlerei und Drogenhandel vorgeworfen.

              Eine Million von Sparkassenkunden erbeutet - Urteil erwartet

                In Bamberg stehen vier Männer vor Gericht, die zusammen mit zwei weiteren Komplizen rund eine Million Euro von Sparkassenkonten abgebucht haben sollen. Jetzt wird das Urteil erwartet.

                Verdacht auf Kinderpornografie: 19-Jähriger festgenommen

                  Wegen der Verbreitung von Kinderpornografie ist Haftbefehl gegen einen 19-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf erlassen worden. Der Mann soll auf einer Plattform im Darknet "in erheblichem Umfang" kinderpornografische Videos verbreitet haben.