BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Sportausschuss-Vorsitzende "erschüttert" über DOSB-Präsidium

  • Artikel mit Video-Inhalten

Es rumort im Deutschen Olympischen Sportbund. Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag ist erstaunt über den Schulterschluss von Vorstand und Präsidium mit DOSB-Chef Hörmann. Unterdessen hat die Ethik-Kommission ihre Ermittlungen aufgenommen.

Die Suche nach dem idealen DFB-Neuanfang und Präsidenten

  • Artikel mit Video-Inhalten

"Desaster", "Trauerspiel" - Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag und Sylvia Schenk von Transparency International reagieren mit deutlichen Worten auf das Chaos im Deutschen Fußball-Bund: Die Kritik richtet sich gegen DFB-Vize Koch.

Fußball-EM: Münchens OB Reiter kontert Ceferin-Forderung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die UEFA plant die Fußball-Europameisterschaft weiter in zwölf Städten. Allerdings will UEFA-Präsident Aleksander Ceferin Staatsgarantien dafür, dass Zuschauer in die Stadien dürfen. Die Stadt reagierte mit einer Stellungnahme.

DOSB-Chef: Sportler hätten kein Verständnis für Peking-Boykott

  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Debatte um die Winterspiele in Peking hat Alfons Hörmann einen Olympia-Boykott erneut kategorisch ausgeschlossen. Die Sportler hätten für diesen Schritt wohl "kein Verständnis", sagte der DOSB-Präsident im Sportschau-Olympia-Podcast.

Sportausschuss unterstützt Bewerbung zur Frauen-Fußball-WM 2027

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundestags-Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag will mehr Aufmerksamkeit für den Frauen-Fußball. Darum sei es ein gutes Zeichen, dass sich der Deutsche Fußball-Bund zusammen mit den Niederlanden und Belgien um die Weltmeisterschaft 2027 bewirbt.

Fünf Tage Gleissperrung zwischen Raubling und Kiefersfelden

    Auf der Bahnstrecke Rosenheim-Kufstein ist ab morgen der Abschnitt Raubling-Kiefersfelden fünf Tage lang gesperrt. Die Sperrung gilt von Montag, 0.30 Uhr, bis Freitag, 4.30 Uhr. Auf dem Abschnitt werden drei Brücken erneuert. Von Dagmar Bohrer-Glas

    Weiter politische Debatte nach Özils Rücktritt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Debatte um Integration und Rassismus nach dem Rücktritt Özils als Spieler der Nationalmannschaft lässt nicht nach. Unions-Innenexperte Middelberg sagte, die "Repräsentation unseres Landes im Nationaltrikot habe auch eine politische Dimension".

    SPD-Politikerin Freitag kritisiert DFB im Fall Özil

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Ich glaube, das Krisenmanagement des Deutschen Fußball-Bundes war im konkreten Fall suboptimal", so die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Dagmar Freitag. Von Özil hätte sie sich eine frühere und offenere Äußerung gewünscht, sagt sie.

    Tirol kontrolliert Grenze ab Montag

      Am kommenden Montag wird nicht nur eine Lkw-Blockabfertigung am Grenzübergang Kiefersfelden/Kufstein stattfinden, sondern es gibt von Montag bis Freitag allgemeine Grenzkontrollen. Das bestätigte die Verkehrspolizei Rosenheim. Von Dagmar Bohrer-Glas

      Freitag hält nach Nein zu Olympia eine Denkpause für geboten

        Die Sportausschussvorsitzende des Deutschen Bundestages, Dagmar Freitag, erwartet, dass das Thema einer Olympia-Bewerbung nach dem Nein der Hamburger für eine Kandidatur für 2024 erst einmal vom Tisch ist. 51,6 Prozent stimmten gegen die Bewerbung.