BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen in höheren Lagen

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Unwetterwarnung herausgegeben. Danach fegen ab Sonntag orkanartige Böen über höher gelegene Teile Oberbayerns und Schwabens hinweg.

    So wird das Wetter an Silvester in Bayern

      Gute Wetteraussichten für Feuerwerkfans: Zum Jahreswechsel wird es nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) in ganz Bayern wolkenlos und trocken werden. Erst in den frühen Morgenstunden kann Nebel entstehen - wegen des Feuerwerks.

      Unwetterwarnung: Orkanböen in Hochlagen der Alpen

        Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt ab morgen früh vor Orkanböen in den Hochlagen. Bis in die Nacht zum Sonntag seien in den Hochlagen des Bayerwaldes, des Fichtelgebirges und der Alpen orkanartige Böen bis 110 km/h möglich.

        Schnitzeljagd in der Luft: Wettersonden auf der Spur

          Der Deutsche Wetterdienst arbeitet ständig daran, die Verlässlichkeit der Vorhersagen zu steigern. Täglich steigen unzählige Sonden auf, um meteorologische Daten zu liefern. Wenn die Sonden wieder runter kommen, schlägt die Stunde der Sondenjäger!

          Hitzewelle: Deutschland glüht weiter, kühlende Gewitter in Sicht

            Den zweiten Tag infolge wurde in Deutschland die Hitzerekorde geknackt - heute reichen die Werte dafür wohl nicht ganz. Laut Meteorologen bleibt es aber hochsommerlich, am Nachmittag drohen Gewitter.

            Temperaturen in Deutschland erstmals über 42 Grad
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wieder ein bundesweiter Hitzerekord: Erstmals seit Beginn der Aufzeichnungen sind die Temperaturen über 42 Grad gestiegen. Nach vorläufigen Messresultaten des Deutschen Wetterdienstes wurden in Lingen in Niedersachsen 42,6 Grad registriert.

            Bis zu 41 Grad - Extreme Hitzewelle kommt auf Deutschland zu

              Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Hitze in ganz Deutschland: Der Mittwoch gibt bereits einen Vorgeschmack darauf, was am Donnerstag noch kommt. Dann könnten Temperaturrekorde geknackt werden. Abkühlung ist erst am Wochenende in Sicht.

              Hitze: Bis zu 39 Grad in Bayern - Waldbrandgefahr steigt
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit Temperaturen weit über 30 Grad geht das Schwitzen in Bayern weiter. Erst zum Wochenende hin rechnen Meteorologen mit ein wenig Abkühlung. Die Waldbrandgefahr steigt indes weiter an.

              Sommer in Bayern - Es wird wieder heiß
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Das Wochenende in Bayern wird sommerlich heiß, zwischendurch kann es gewittern. Ab Montag rechnet der Deutsche Wetterdienst wieder mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Auch "Tropennächte" sind wahrscheinlich.