BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Erkältungssaison 2021 fiel wegen Corona fast vollständig aus

    Abstand, Hygieneregeln und Masken schützen nicht nur vor einer Corona-Infektion, sondern auch vor der klassischen Erkältung. Diese Annahme wird jetzt durch Zahlen einer Krankenkasse gestützt. Die Kasse rät: So solle man sich auch künftig schützen.

    Lehrer: Angst bremst rechtzeitige Therapien aus

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Corona-Pandemie trifft besonders diejenigen, die schon vor der Pandemie psychisch belastet waren, etwa die Berufsgruppe der Lehrer. Jede vierte Lehrkraft ist aktuell Burn-out-gefährdet, laut einer DAK-Studie zur Lehrergesundheit in Corona-Zeiten.

    Analyse zum Corona-Gipfel: Ein Abschied und eine neue Zahl

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bund und Länder verlängern den Lockdown bis 7. März. Zum ersten Mal verknüpfen sie Öffnungsschritte mit einer konkreten Inzidenzzahl. Das solle den Menschen eine Perspektive bieten. Es war nicht die einzige Neuerung. Eine Analyse von Björn Dake.

    Bayern im Corona-Jahr 2020 seltener krank, dafür aber länger

      Der Krankenkasse DAK zufolge waren Beschäftigte in Bayern im letzten Jahr zwar seltener, dafür aber länger arbeitsunfähig geschrieben. Häufigste Ursache für Fehltage seien Rückenschmerzen oder andere Probleme mit dem Muskel-Skelett-System.

      Viele Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag: Was Sie tun können

        Zum Jahreswechsel erhöhen viele gesetzliche Krankenkassen ihre Beiträge. Auch die Prämien vieler Privatversicherer gehen nach oben. Kassenpatienten können den Anbieter weitgehend problemlos wechseln. Bei Privatversicherten ist das schwieriger.

        Analyse zum Corona-Gipfel: Geschlossenheit beim Schließen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Deutschland geht wieder in den Lockdown. Bund und Länder haben am Vormittag ähnlich einschneidende Corona-Beschränkungen verabredet wie im Frühjahr. Wie kam es dazu? Eine Analyse von Björn Dake.

        Analyse: Der stille Horst Seehofer

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Von Asylreform bis Polizeistudien: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat eine Menge Baustellen in seinem Innenressort. Der Minister aber macht sich rar. Heute wird im Bundestag Seehofers Etat debattiert. Eine Analyse von Björn Dake.

        Corona-Krise: Warum der Bundestag bisher wenig zu sagen hat

          "Corona-Diktatur", "Entmachtung des Parlaments", "Geheimdiplomatie" – viele Abgeordnete beklagen, dass der Bundestag in der Corona-Politik zu wenig eingebunden sei. Der Unmut darüber wird lauter. Was steckt dahinter? Einschätzungen von Björn Dake.

          Angstzustände, Depressionen: Corona verstärkt psychische Leiden

            Abstandhalten schützt vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Es kann aber auch die Psyche extrem belasten. Psychische Auffälligkeiten haben zugenommen. Es gibt aber auch ein paar Maßnahmen, die die Psyche in der Corona-Zeit schützen können.

            Weniger Sozialwohnungen trotz vieler Bundesgrundstücke

              In Deutschland gibt es immer weniger Sozialwohnungen. Dabei sitzt der Bund auf hunderten Grundstücken. Die Opposition fordert, dort mehr Wohnungen zu bauen und macht Bauminister Seehofer schwere Vorwürfe. Von Björn Dake