BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DAF-Sänger Gabi Delgado-López überraschend gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit der Elektro-Punk-Gruppe Deutsch Amerikanische Freundschaft erlangte Delgado-López weltweite Bekanntheit - und zählte zugleich zu den Wegbereitern der Neuen Deutschen Welle. Gabriel Delgado, den alle nur Gabi nannten, wurde 61 Jahre alt.

Kartellklage: Spediteure verlangen von Lkw-Bauern 870 Millionen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jahrelang haben die großen europäischen Lkw-Hersteller Preise abgesprochen. 2016 mussten die Unternehmen fast vier Milliarden Euro Strafe für dieses Kartell bezahlen. Nun fordern zahlreiche Kunden vor dem Landgericht München Schadenersatz.

Tausende Firmen wollen Schadenersatz vom Lkw-Kartell

    Auf die an einem Kartell beteiligten Lastwagen-Hersteller rollt eine Klagewelle zu. Eine Gruppe von mehr als 3.200 Fuhrunternehmen und Spediteuren aus Europa fordert mindestens 500 Millionen Euro. Ralf Schmidberger

    Bundeswehr schließt sich Klage gegen Lkw-Kartell an

      Die Bundeswehr, die Deutsche Bahn und weitere Unternehmen fordern Schadenersatz von LKW-Herstellern. Es geht um unerlaubte Preisabsprachen. Das Kartell ist 2011 aufgeflogen. Jetzt drohen den Lkw-Herstellern weitere finanzielle Folgen.

      Milliardenstrafe gegen Lkw-Kartell
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Monsanto lehnt auch höheres Bayer-Angebot ab +++ Top-Entscheider sehen große Brexit-Risiken +++ Banken streichen Arbeitsplätze +++ Türkei droht schlechteres Rating +++ Moderation: Nikolaus Nützel

      Rekordstrafe für europäische LKW-Konzerne wegen Preisabsprachen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Daimler, Iveco, DAF und Volvo/Renault müssen insgesamt fast drei Milliarden Euro Strafe zahlen, weil sie Preise abgesprochen und die Einführung von Ökotechnologien gemeinsam verzögert haben. Die VW-Tochter MAN geht als Tippgeber straffrei aus.

      Rekordstrafe für LKW-Bauer erwartet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehrere europäische Lastwagenhersteller, darunter Daimler, erwartet eine milliardenschwere Kartellstrafe wegen illegaler Preisabsprachen. Schon seit Jahren wird ermittelt. Heute könnte - Insider-Informationen zufolge - die Bekanntgabe erfolgen.