BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bezahlen im Internet sicherer, aber komplizierter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zahlungen im Internet sollen besser abgesichert werden. Deshalb wird nun ein neuer Schritt eingeführt, um Betrügern einen Riegel vorzuschieben. Ab sofort reicht es nicht mehr, nur die Kartennummer, das Ablaufdatum und die Prüfziffer einzugeben.

Weniger Diebstähle, mehr Internetbetrug in der Pandemie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Pandemie hat vergangenes Jahr in Bayern zu weniger Ladendiebstählen, Einbrüchen und Drogendelikten geführt. Im Freistaat habe es 2020 die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 41 Jahren gegeben, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Bitcoin, Cybergeld und Kryptowährungen – was steckt dahinter?

    Der Bitcoin ist derzeit ein Star an den Finanzmärkten. Kaum etwas findet bei Anlegern so viel Beachtung wie die bekannteste Kryptowährung. Der Wert des Cybergelds erreichte Rekordhöhen, obwohl man mit Bitcoins eigentlich nicht viel kaufen kann.

    Made in Israel: Hacking-Tools für den Lauschangriff
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weltweit können Ermittler Smartphones hacken. Auch unbemerkt aus der Ferne. Dahinter stehen oft israelische Cyber-Firmen. Ihre Hacking-Tools helfen, Verbrechen zu verhindern. Autoritäre Regime setzen sie aber auch ein, um Oppositionelle auszuhorchen.

    Sabotage durch Querdenker? SPD-Politikerin stellt Anzeige

      Sabine Balleier, dritte Bürgermeisterin im unterfränkischen Miltenberg, hat Anzeige erstattet. Die SPD-Politikerin vermutet, Opfer einer Cyberattacke von Corona-Leugnern geworden zu sein. Ihr Vorwurf: Computersabotage.

      Cyberkriminalität? Streit um Querdenker-Demo in Miltenberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Einen Fall von Cyberkriminalität vermutet Sabine Balleier, die dritte Bürgermeisterin von Miltenberg. Sie soll digital daran gehindert worden sein, eine Gegenveranstaltung für eine Querdenker-Demo zu organisieren.

      Killer’s Security: Die Klinik-Hacks der Corona-Zeit

        In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Microsoft. In seine Office-Cloud hat der Konzern Funktionen eingebaut, die zur Arbeitnehmerüberwachung genutzt werden können. Und Cyberkriminelle greifen Medizingeräte unter Windows XP an.

        Bulgarien liefert Computerbetrüger an Kripo Regensburg aus

          Ein per internationalem Haftbefehl gesuchter Cyberbetrüger ist von bulgarischen Behörden der Kripo Regensburg übergeben worden. Der Mann soll Kontodaten einer Frau ausgespäht und mit Hilfe von Komplizen 50.000 Euro von deren Konto abgehoben haben.

          Mammutverhandlung: Prozess um Cyberbunker beginnt

            Vor gut einem Jahr wurde in Traben-Trarbach ein Darknet-Cyberbunker ausgehoben. Jetzt beginnt der Prozess gegen die Betreiber. Ihnen wird Beihilfe zu rund 250.000 Straftaten und die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen.

            Vietnamesische Hacker spionieren in Deutschland

              Kritiker des Regimes in Vietnam sind in Deutschland nicht vor Cyberangriffen sicher. Nach Recherchen von BR und Zeit Online stehen sie im Fokus von vietnamesischen Hackern. Die Botschaft in Berlin bestreitet die Vorwürfe.