Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Cyberkriminalität steigt weiter an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr Digitalisierung heißt mehr Tatgelegenheiten für Cyberkriminelle. Daher überrascht es kaum, dass im letzten Jahr die Cyberkriminalität weiter zugenommen hat. Und mittlerweile brauchen Täter gar keine große IT-Expertise mehr.

Seehofer: International vereint gegen Rechtsextremismus vorgehen

    Horst Seehofer hat sich zu Beginn des G6-Innenministertreffens für einen internationalen Schulterschluss gegen Rechtsextremismus ausgesprochen. Bei dem zweitägigen Treffen in der Münchner Residenz sollen dazu gemeinsame Positionen gefunden werden.

    Cyberschützer warnen vor Hackerangriffen

      Jeden Tag entstehen neue Schadsoftwareprogramme. Sie saugen Daten ab und können Computernetze von großen Unternehmen und Behörden komplett lahmlegen. Die Zahlen im Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik sind alarmierend.

      Wie Kriminelle IoT-Schwachstellen zu Geld machen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Smarte Fernseher, Drucker oder Babyphones: Viele Geräte sind heute vernetzt und Teil des Internets der Dinge (IoT). Viele dieser Geräte werden über ihren günstigen Preis verkauft. Das Thema Sicherheit bleibt auf der Strecke - die Lage ist ernst.

      Fachmesse für IT-Sicherheit it-sa beginnt in Nürnberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Nürnberg beginnt heute die it-sa, die internationale Fachmesse für IT-Sicherheit. Hier stellen rund 750 Unternehmen aus der IT-Branche ihre neuesten Sicherheits-Produkte vor und diskutieren über die neuesten Trends.

      E-Mail-Konten angegriffen: Iranische Hacker hatten USA im Visier
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein "technisch zwar nicht sehr ausgeklügelter" Angriff, jedoch einer, der es auf eine Menge persönlicher Daten abgesehen hatte: Hacker aus dem Iran haben laut Microsoft eine Cyberattacke auf ein US-Wahlkampfteam versucht.

      Kinderporno-Fall Würzburg: Prozess Anfang 2020
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Würzburger Kinderporno-Fall muss der Beschuldigte in den nächsten vier Wochen mit einer Anklage rechnen. Anfang kommenden Jahres muss sich der Logopäde vor Gericht verantworten, weil er behinderte Kinder sexuell missbraucht haben soll.

      Würzburger Kinderporno-Fall: Weitere Details zu Opfern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Zentralstelle für Cyberkriminalität in Bayern hat die Ermittlungen zum Würzburger Kinderporno-Fall abgeschlossen und neue Details zu den Opfern des Logopäden bekannt gegeben. Die Ermittler haben zehn weitere Verdächtige gefunden.

      Killer’s Security: Verschlüsselte Kommunikation
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über die Vernetzung von schicken Apple-Gadgets mit schmucklosen Windows-Rechnern. Ein weiteres Thema: die sichere Funkverbindung von Smartphones mit dem Internet.

      Betrugsmasche: Sicherheitslücken beim Onlinebanking
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein junger Mann aus Erlangen, der einen Laptop kaufen will, ein gehackter Ebay-Account und eine Rentnerin, die ein Online-Konto eröffnet – sie alle werden Opfer von Cyberkriminellen. Und die nutzen Sicherheitslücken bei einer beliebten Onlinebank.