BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tagesgespräch: Wie sollen wir mit China umgehen?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie soll die NATO mit dem aufstrebenden China umgehen? Mit seinem Machtanspruch, dem Umgang mit Menschenrechtsverletzungen, dem Vorgehen in Hongkong? Sollten wir Peking als Partner begreifen oder klare Kante zeigen?

Schadsoftware Emotet: Schlüsselfigur im Fokus des BKA

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Emotet galt als "König der Schadsoftware". Bis deutsche Ermittler das Botnetz zerschlagen haben. Recherchen von BR und Zeit zeigen jetzt neue Details zu einer mutmaßlichen Schlüsselfigur, die auch im Fokus des Bundeskriminalamtes steht.

Cybertrading: Mutmaßliches Bandenmitglied in Würzburg angeklagt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Es geht um Betrug im großen Stil. In Würzburg steht ein Angeklagter wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs vor Gericht. Als Mitglied einer internationalen Bande soll er mehrere Jahre lang Anleger im Internet zu Geldanlagen überredet haben.

LKA: Gesichtserkennung in Zukunft so wichtig wie Fingerabdruck

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Gesichtserkennung wird in wenigen Jahren für die Polizei dieselbe Bedeutung haben wie der Fingerabdruck. Davon ist der Leiter der Abteilung Zentrale Kriminalpolizeiliche Dienste und Cybercrime beim Bayerischen Landeskriminalamt überzeugt.

Betrug im Netz: Wie man sich vor Fakeshops schützt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Online-Shopping liegt im Trend. Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein. Doch es häufen sich Fälle von Online-Betrug. In Fakeshops locken Täter mit falschen Angeboten. Der Kunde erhält billige Kopien oder gar nichts und das Geld ist weg.

Cyberkriminelle nutzen Corona für Angriffe

    Arbeiten und Lernen von zu Hause, Einkaufen im Netz, Videokonferenz mit Freunden: In der Pandemie hat sich unser Leben weiter ins Digitale verlagert. Welche Risiken das mit sich bringt, hat das Bundeskriminalamt jetzt beschrieben.

    Kinderpornos im Darknet: Polizei nimmt Mann in Unterfranken fest

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil er im dringenden Verdacht steht, im Darknet kinderpornografisches Material verbreitet und empfangen zu haben, ist ein Tierarzt aus Schwaben verhaftet worden. Die Festnahme erfolgte in einer Klinik in Unterfranken, wo der Mann als Patient war.

    Betrüger versuchen mit Kryptowährungen Kasse zu machen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einer neuen Betrugsmasche ziehen gutorganisierte Banden Bürgern das Geld aus der Tasche. Auch ein Rentnerehepaar in Bayern ging den Betrügern jetzt in die Falle. Die Zentralstelle Cybercrime in Bamberg ermittelt auch in diesem Fall.

    Hacker-Angriff: Schüler sehen Pornos auf Lernplattform

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein bislang unbekannter Täter hat sich in Bamberg Zugang zu einer passwortgeschützten Lernplattform für Schüler verschafft. Vor den Augen mehrerer Drittklässler spielte er daraufhin pornografische Videos ab. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

    Facebook-Datenleck: Hacker verschicken Phishing-SMS

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei Facebook wurde jüngst ein riesiges Datenleck bekannt. Über 500 Millionen Menschen sind weltweit davon betroffen. Für einige von ihnen hat das nun offenbar konkrete, unangenehme Folgen, wie die Experten vom BSI nun warnen.