BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tödliche Tatenlosigkeit: Neue Coronawelle auf dem Westbalkan

    Die insgesamt rund 17 Millionen Menschen in den sechs Westbalkanländern erleben zurzeit die dritte Welle des Coronavirus. Die Gründe: Marode Gesundheitssysteme, Korruption, Überlastung, halbherzige Anti-Coronamaßnahmen.

    Analyse: Neuer Lockdown - Kein Zuckerbrot an Ostern

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei ihrer neuerlichen Video-Konferenz haben sich Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten nach zähen Verhandlungen auf härtere Maßnahmen im Kampf gegen Corona geeinigt. Über Ostern wird es einen kompletten Shutdown geben ohne Reisen.

    Nürnberg muss Maskenpflicht besser begründen und anpassen

      Die Maskenpflicht auf zentralen Begegnungsflächen muss sehr gut begründet und an individuelle Begebenheiten angepasst sein. Nur dann habe sie juristisch Bestand, so das Verwaltungsgerichts Ansbach. Nürnberg muss jetzt nachschärfen.

      "Zieh' dich warm an": Ist an Erkältungsmythen etwas dran?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Winter, Kälte, Heizungsluft - Erkältungszeit. Niemand ist davor gefeit - trotz Coronamaßnahmen, die auch vor anderen Infektionskrankheiten schützen. Es gibt unzählige Tipps, wie man sich vor einer Erkältung bewahren kann - aber nicht alle helfen.

      SPD fordert mehr Mitspracherecht des Landtags in Corona-Politik

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Politiker und Juristen sind besorgt um die parlamentarische Demokratie und fordern eine stärkere Beteiligung der Parlamente. Im "Thema des Tages" hat B5 aktuell mal die Rolle der Parlamente in dieser Corona-Krise kritisch hinterfragt.

      Hundefriseure kämpfen um Öffnung der Hundesalons

        Beim Hundefriseur geht es oft um das Tierwohl: Viele Rassen müssen regelmäßig geschnitten werden, damit das Fell nicht verfilzt. Ein Hundesalon in Sonthofen und einer in Dillingen dürfen öffnen. Aber das sind gerichtliche Einzelfallentscheidungen.

        #Faktenfuchs: Lufens Zahlen belegen ihre Schlussfolgerung nicht

          Ein Video, in dem die Moderatorin Marlene Lufen über die "Nebenwirkungen" des Lockdowns spricht, geht viral. Auch Gegner der Corona-Maßnahmen machen es sich zu eigen. Warum ihr Appell zwar viele Zahlen enthält, sie diese aber irreführend einsetzt.

          Coronamaßnahmen: Profisport bleibt weiter verschont

            Trotz der weiter verschärften Corona-Regeln ist der Profisport in Deutschland weiteren Eingriffen entgangen. Die Fußball-Bundesliga und andere Top-Spielklassen dürfen ihren Spielbetrieb weiter ohne Zuschauer mit strengen Hygienemaßnahmen fortsetzen.

            Protest gegen Coronamaßnahmen – Zweiter Autokorso in Würzburg

              Am Dreikönigstag hat es erneut einen Autokorso durch Würzburg gegeben, aus Protest gegen die Corona-Maßnahmen. Der erste Autokorso am 19. Dezember hatte für viel Aufsehen und Unverständnis in der Bevölkerung gesorgt.

              BR24Live: Spahn und Wieler zu Impfstrategie und Todeszahlen

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Wie geht es weiter mit den Coronamaßnahmen? Muss der Lockdown verlängert werden? Gesundheitsminister Spahn informiert ab 11 Uhr zusammen mit RKI-Chef Wieler und dem Leiter des Paul-Ehrlich-Instituts Cichutek. BR24 überträgt die Pressekonferenz live.