BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Zahlen steigen nicht nur wegen Anzahl der Tests

    Neben dem PCR-Test geben auch Schnell- und Selbsttests Auskunft über eine mögliche Corona-Infektion. Sind vermehrte Tests der einzige Grund für die steigenden Neuinfektionen? Nein, erklärt der #Faktenfuchs.

    Corona-Tests: Wer sind Eurofins und Ecolog und wie arbeiten sie?

      Erst Testpannen an Autobahnen, dann an Flughäfen: Bei der Weitergabe der Coronatests in Bayern läuft noch immer vieles schief. An den Autobahnen und Bahnhöfen wurden die Testcrews nun ausgetauscht und Ende September wird der Betrieb dort eingestellt.

      Weiter massive Verzögerungen bei Corona-Tests in Bayern

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Test-Panne an bayerischen Flughäfen ist laut Gesundheitsministerium behoben. Doch auch von anderen Teststationen berichten Getestete von einer langen Wartezeit auf die Ergebnisse: bis zu sieben Tage. Die Behörden geben sich bedeckt.

      Test-Panne in Bayern: Ergebnisse bei 10.000 Menschen verspätet

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Tausende Betroffene bei der neuen Corona-Test-Panne in Bayern: Nach Behördenangaben wurde rund 10.000 Menschen, die sich an bayerischen Flughäfen testen ließen, das Resultat verspätet zugestellt. Aber auch an anderen Test-Stationen hakt es.

      "Hochpeinlich": Opposition entsetzt über neue Corona-Panne

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der neuen Corona-Test-Panne in Bayern pocht die Opposition auf Konsequenzen. Grüne und FDP verlangen eine neue Teststrategie, die SPD macht Ministerpräsident Söder für die Probleme verantwortlich. Gesundheitsministerin Huml weist Kritik zurück.

      Bayern räumt neue Corona-Test-Probleme ein

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei den Corona-Teststationen an Bayerns Flughäfen werden die Befunde verzögert übermittelt. Grund seien Probleme beim Dienstleister, so das Landesamt für Gesundheit. Doch auch an den Autobahn-Teststationen hakt es nach BR-Informationen wieder massiv.

      Task Force Corona: Testmöglichkeiten derzeit "der Flaschenhals"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Zahl testwilliger Reiserückkehrer übertrifft die Erwartungen. Corona-Teststationen an bayerischen Autobahnen stoßen so an Grenzen. Dennoch sei der Betrieb sichergestellt, so Marcus da Gloria Martins von der Task Force Corona, auch dank des BRK.

      Corona-Test-Panne: "Das hätte überall passieren können"

        Nach der Panne mit den Corona-Tests in Bayern gab es viel Kritik am Krisenmanagement der Landesregierung. Der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes sieht das Problem vor allem in der Überlastung der Behörden.

        Corona-Tests: Verkehrsstaatssekretär Holetschek wechselt zu Huml

          Die Panne bei tausenden Corona-Tests in Bayern hat weitere Konsequenzen: Ministerpräsident Markus Söder hat angekündigt, sein Kabinett umzubauen und das Gesundheitsministerium personell zu verstärken.

          Kommentar: Huml-Rettung vorerst geglückt

            In einer Sondersitzung mussten Gesundheitsministerin Huml und Staatskanzleichef Herrmann Rede und Antwort stehen. Wie konnte es zu der Corona-Test-Panne kommen? Trotz Rücktrittsforderungen bleibt Huml im Amt. Vorerst. Ein Kommentar von Eva Lell.